Top 12 Sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zu besuchen

Top 12 Sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zu besuchen
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zu besuchen

Kappadokien ist eine wunderschöne Region in der Zentraltürkei, die für ihre märchenhafte Landschaft, Höhlenwohnungen, bemerkenswerten Felsformationen und natürlich die Hunderte von Heißluftballons bekannt ist, die jeden Morgen bei Sonnenaufgang am Himmel schweben. Es gibt auch so viele tolle Wanderwege in Kappadokien, dass Sie mindestens eine Woche brauchen, um all die verschiedenen Wanderwege in der Region zu erkunden. Ich verbrachte zehn Tage in Kappadokien und unternahm Abenteuer auf allen Wanderwegen, erkundete die alten Täler und war natürlich fasziniert von den Heißluftballons. Ich habe diese Liste mit den wichtigsten Aktivitäten in Kappadokien erstellt, damit Sie diese wunderschöne Region erkunden können.

Die himmlische Schönheit der Landschaften mit märchenhaftem Charme, traditioneller Küche und ungewöhnlichen Orten macht Kappadokien zu einem Favoriten unter Reisenden aus aller Welt. Kappadokien war einst eine Provinz des Römischen Reiches und ist in der Tat ein unglaublicher Ort, der von Tälern durchzogen und mit dramatischen Felsformationen übersät ist. Von einer beeindruckenden unterirdischen Stadt bis hin zu atemberaubenden Ausblicken auf die Skyline bietet diese Stadt ein Erlebnis, das sich nicht weniger als magisch anfühlt. Und um den wahren Charme dieser türkischen Schönheit zu entdecken, aktualisieren Sie Ihre Reisewunschliste mit diesen besten Orten in Kappadokien, um Ihr Gesamterlebnis zu bereichern.

Hier ist die Liste der 12 besten sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zu besuchen

Überprüfen Sie die besten Sehenswürdigkeiten und Orte, die Sie auf jeden Fall besuchen sollten, während Sie auf Ihrer Reise nach Kappadokien sind. Scrollen Sie weiter nach unten und lesen Sie mit!

1. Goreme Open Air Museum

Goreme Open Air Museum
Goreme Open Air Museum

Das Open Air Museum von Göreme gilt als einer der besten Orte in Kappadokien. Dieses Museum ähnelt einem riesigen Klosterkomplex, der aus nebeneinander angeordneten Refektoriumsklöstern mit jeweils einer eigenen Kirche besteht. Das Göreme Freilichtmuseum gehört seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe und war eine der ersten beiden UNESCO-Stätten in der Türkei.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

2. Zelve Open Air Museum

Zelve Open Air Museum
Zelve Open Air Museum

Das Open Air Museum von Zelve beherbergte einst eine der größten Gemeinden der Region und ist eine erstaunliche Höhlenstadt mit Wohnhäusern, religiösen und weltlichen Kammern. Bekannt als eine der bekanntesten Attraktionen Kappadokiens, ist die wahre Freude dieses Museums, wenn man sich über die Klippenwege schlängelt, die feuergeschwärzten Innenräume der Höhlenwohnungen erkundet und auf die herrlichen Ausblicke auf die umliegende Landschaft blickt.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

3. Kaymakli Unterirdische Stadt

Kaymakli Unterirdische Stadt
Kaymakli Unterirdische Stadt

Erbaut unter dem Hügel, der als Zitadelle von Kaymakli bekannt ist, wurde es 1964 für Besucher geöffnet. Wenn Sie in der Türkei sind und sich über die besten Sehenswürdigkeiten in Kappadokien wundern, sollten Sie die unterirdische Stadt nicht verpassen. Die Bewohner des Dorfes Kaymakli haben ihre Häuser um fast hundert Tunnel der unterirdischen Stadt gebaut. Während die unterirdische Stadt aus 8 Stockwerken besteht, können vier dieser Ebenen von Besuchern erkundet werden.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

4. Ihlara-Tal

Ihlara-Tal
Ihlara-Tal

Verpassen Sie in keinem der Reiseführer für Kappadokien das Ihlara-Tal, eine der wichtigsten Touristenattraktionen für Kappadokien, die Besucher wegen ihrer hohen Pappeln und fruchtbaren landwirtschaftlichen Grundstücke anzieht. Während der byzantinischen Zeit war dies ein beliebter Rückzugsort für hermetische Mönchsgemeinschaften, die Kirchen und Klosterkomplexe in die Felswand schnitzten. Die Kokar Kilise (duftende Kirche), die Yılanlı Kilise (Schlangenkirche) und die Kirk Dam Altı Kilise (St. George Church) sind drei der besten, die man nicht verpassen darf. Es wird auch angenommen, dass das Tal mehr als 4000 Wohnungen, 100 mit Fresken geschmückte Höhlenkirchen und etwa 80.000 Menschen beherbergte.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

5. Uchisar Burg

Uchisar Burg
Uchisar Burg

Unter vielen Sehenswürdigkeiten in Kappadokien ist die Burg Uchisar eine faszinierende. Diese Burg befindet sich am höchsten Punkt Kappadokiens an der Straße Nevsehir-Göreme und ist nur etwa 5 km von Göreme entfernt. Fahren Sie auf die Spitze der Uchisar-Burg und erleben Sie ein herrliches Panorama der Umgebung mit dem Berg Erciyes in der Ferne.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

6. Stadt von Avanos

Stadt von Avanos
Stadt von Avanos

Der Rote Fluss liegt am Ufer des Kizilirmak und ist die Stadt Avanos. Berühmt für seine Märkte, ist dies einer der Top-Orte in Kappadokien zu besuchen. Avanos liegt etwa 8 Kilometer von Göreme entfernt und verfügt über ein lebhaftes Zentrum mit allen üblichen Annehmlichkeiten, darunter ein modernes und ein touristisch orientiertes (Hamam)  Ein türkisches Bad.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

7. Devrent Tal

Devrent Tal
Devrent Tal

Das Devrent Tal, im Volksmund als Imaginär Tal und auch als Tannental bekannt, ist eine der Sehenswürdigkeiten Kappadokiens. Die kleinen Feenkamine im Tal bilden durch ihr seltsames Aussehen eine Mondlandschaft und werden daher als „Mondlandschaft“ bezeichnet. Das Tal hat auch viele tierische Felsen, die wie ein von der Natur gefertigter Skulpturenzoo aussehen. Wenn Sie nach Orten suchen, die Sie in der Nähe von Kappadokien besuchen können, fügen Sie diese Ihrer Eimerliste hinzu.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

8. Pasabag

Pasabag
Pasabag

Pasabag ist einer der vielen Orte in Kappadokien, die Sie nicht verpassen sollten. Dieses wunderschöne Tal liegt an der Straße nach Zelve, wenn Sie von Göreme oder Avanos kommen. Inmitten eines Weinbergs können Sie bemerkenswerte Erdsäulen sehen. Der Name Mönchtal leitet sich von einigen in Tuffsteinen geschnitzten Zapfen ab, die bis heute voneinander abweichen.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

9. Çavusin

Çavusin
Çavusin

Planen Sie eine Reise nach Kappadokien? Vergessen Sie nicht, das Dorf Çavusin zu besuchen, wo Sie zwei schöne byzantinische Kirchen sehen können. Sobald Sie die Stadt betreten haben, werden Sie Zeuge der Çavusin-Kirche mit einem beeindruckenden Interieur aus Fresken. Nachdem man hoch oben auf dem Kamm über dem Sturz verfallener Häuser gewandert ist, kann man die Kirche St. Johannes der Täufer besuchen, die als älteste Kirche in Kappadokien gilt.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

10. Rotes Rosental

Rotes Rosental
Rotes Rosental

Ein weiteres Juwel Kappadokiens ist das ineinander verschlungene Rotes Rosental, das zwischen den Dörfern Göreme und Cavusin liegt. Das Tal ist mit gewölbten Felsen in verschiedenen Farben von pastellrosa, gelben und orangefarbenen Klippen überlagert, die durch Vulkanausbruch sowie Wind- und Wassererosion entstehen. Abgesehen von seiner unerschrockenen Schönheit sind diese Täler ein Paradies für Wanderer, da es verschiedene abenteuerliche Wanderwege gibt.

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

11. Derinkuyu unterirdische Stadt

Derinkuyu unterirdische Stadt
Derinkuyu unterirdische Stadt

Suchen Sie nach den besten Orten in Kappadokien, Türkei? Die unterirdische Stadt Derinkuyu befindet sich im türkischen Stadtteil Derinkuyu in der türkischen Provinz Nevşehir und ist einer der besten Orte, die alle Touristen unbedingt besuchen sollten. Es ist der tiefste unterirdische Unterschlupf und wurde von den Christen genutzt, um sich vor den Angriffen zu verstecken. Diese Höhle hat enge Gassen, die Sie leicht erkunden können, da der Ort vielen nicht bekannt und weniger überfüllt ist.

12. Soğanlı-Tal

Soğanlı-Tal
Soğanlı-Tal

Das im Bezirk Yeşilhisar gelegene Soğanlı-Tal zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Kappadokien, Türkei. Dieses Tal ist sehr beliebt für seine alten historischen Stätten, Kapellen und Mönchszellen. Sobald Sie das Tal erkundet haben, werden Sie Zeuge von drei unberührten Kapellen namens Karabas Kilise, Yilanli Kilise und Sakli Kilise. Vergessen Sie nicht, die ruhigen Dörfer zu erkunden und durch das Tal zu streifen!

Klicken Sie hier: um die Preise und Verfügbarkeit dieser Tour zu überprüfen.

Eine Reise nach Kappadokien klingt nach einem großartigen Plan? Dann planen Sie Ihren Türkei-Urlaub und genießen Sie die besten Sehenswürdigkeiten Kappadokiens, die Ihren Urlaub zu einer völlig stressfreien Angelegenheit machen. Lass es auch deine Freunde wissen!

HIER HABEN WIR FÜR SİE DİE Top 12 Sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zusammengestellt.

Hier sind die Top 12 Sehenswürdigkeiten und Orte in Kappadokien zu besuchen

Häufig gestellte Fragen

F. Wofür ist Kappadokien berühmt?

A. Die jenseitigen Landschaften Kappadokiens sind berühmt für ihre einzigartigen Felsformationen und erstaunlichen Möglichkeiten zum Heißluftballonfahren und eines der beliebtesten Naturwunder der Türkei.

F: Wie wurde Kappadokien gegründet?

A. Die geologische Bildung von Kappadokien erfolgte nach Jahren der Erosion, Vulkanausbrüchen und weichen Steinen, die auf komprimierte Vulkanasche zurückzuführen sind.

F. Welcher ist der nächstgelegene Flughafen von Kappadokien?

A. Der nächstgelegene Flughafen zu Kappadokien-Türkei ist der 30,6 km entfernte Flughafen Nevsehir (NAV). Weitere nahe gelegene Flughäfen sind Kayseri (ASR) (56,8 km), Adana (ADA) (189,7 km), Konya (KYA) (211,3 km) und Ankara (ESB) (227,3 km).

F: Was gibt es in Kappadokien zu tun?

A. Einige der bekanntesten und aufregendsten Aktivitäten in Kappadokien sind:

  1. Heißluftballon Tour
  2. Kappadokien Rote Tour
  3. Quad Tour in Kappadokien
  4. Kappadokien Grüne Tour

F. Wie viele Tage sollte ich in Kappadokien verbringen?

A. An zwei oder drei Tagen können Sie alle großen Sehenswürdigkeiten besichtigen, ein wenig wandern, einige Höhlen erkunden und sogar eine Fahrt mit dem Heißluftballon unternehmen, wenn Ihr Herz es wünscht.

F Was ist der beste Weg nach Kappadokien?

A. Der schnellste und bequemste Weg nach Kappadokien ist das Fliegen. Flughäfen befinden sich in Kayseri und Nevsehir. Flughafen-Shuttles können Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel verbinden.

F: Ist es sicher, Kappadokien zu besuchen?

A. Es ist auch ratsam, abends die Täler und die unbeleuchteten Straßen zwischen den Dörfern zu meiden. Trotzdem bleibt Kappadokien im Vergleich zu vielen anderen beliebten Reisezielen auf der ganzen Welt ein unglaublich sicherer Ort für weibliche Alleinreisende.

F: Wie viel kostet eine Fahrt mit dem Heißluftballon in Kappadokien?

A. Je nachdem, mit welchem Unternehmen Sie Heißluftballonfahrt buchen und wie viele Personen sich im Korb befinden, kostet eine Fahrt mit dem Heißluftballon in Kappadokien zwischen 130 und 180 Euro pro Person. Unser Reisagentur bietet diese tour nur für 90 Euro.

F. Lohnt sich ein Heißluftballon in Kappadokien?

Lohnt sich der Heißluftballon in Kappadokien und den Preis wert? Allerdings ist der Preis das größte Hindernis, um Menschen daran zu hindern, den Heißluftballon zu nehmen. Es ist ungefähr 130-180 EUR (160-220 USD) pro Person. Es ist ziemlich viel, aber wenn man es mit verschiedenen Flügen vergleicht, ist es immer noch ein guter Wert.

F. Ist die Ballonfahrt in Kappadokien sicher?

A. Eine Fahrt mit dem Heißluftballon in Kappadokien ist in Wirklichkeit eine Aktivität mit sehr geringem Risiko. Sie hatten 2 Unfälle, bei denen Passagiere in den letzten 8 Jahren starben (in den über 10 Jahren zuvor hatten sie keine tödlichen Unfälle.

F. Was ist der beste Monat, um Kappadokien zu besuchen?

A. Die Hauptsaison für Kappadokien ist Juli und August, wenn die Temperaturen leicht 32 ° C klar werden können. Besuchen Sie beide Seiten für kühleres Wetter und klarere Wege und Himmel. Die beste Zeit für einen Besuch in Kappadokien ist zweifellos außerhalb der heißen und trockenen Sommermonate Juli und August.