Preis
Von€200
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
2834
Ausflüge Buchen > Ausflug von Kappadokien nach Istanbul

Ausflug von Kappadokien nach Istanbul

Möchten Sie einen Ort besuchen, an dem West und Ost miteinander verschmelzen? In der Hauptstadt des Byzantinischen Reiches? Spüren Sie die Atmosphäre einer wunderschönen antiken Stadt? Dann ist der Ausflug von Kappadokien nach Istanbul genau das Richtige für Sie!

Sie fahren in die schöne Stadt Istanbul – die Metropole der Türkei, das kommerzielle und kulturelle Zentrum des Landes. Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die gleichzeitig in Europa und Asien liegt. Hier spüren Sie die Farbe zweier Teile der Welt: östliche Traditionen und Geheimnisse und das moderne Leben des Westens. Diese Stadt ist so einzigartig, dass sie zu Recht als Stadt der Träume bezeichnet werden kann. Beim Besuch dieser Stadt werden Sie unvergessliche Eindrücke erleben.

Weiterlesen...

Alle Sehenswürdigkeiten von Istanbul an einem Tag zu besuchen, ist keine leichte Aufgabe, aber während dieser Tour können Sie die grandiosesten Orte besuchen.

Die Hauptmoschee von Istanbul – die Sultanahmet-Moschee ist der Stolz und das Wahrzeichen der Stadt. Ihr zweiter Name ist die Blaue Moschee. Sie können dieses grandiose und erstaunliche Gebäude von allen Seiten der Stadt sehen, es ist so majestätisch und herausragend. Auf Ihrem Weg treffen Sie auf die nahe gelegene Hagia-Sophia-Moschee, derzeit ein funktionierendes Museum, das zwei Religionen und viele Geheimnisse vereint. Sie sehen den deutschen Brunnen, spazieren entlang des ägyptischen Einkaufszentrums, wo Sie verschiedene lokale Süßigkeiten und Köstlichkeiten probieren können. Spazieren Sie entlang eines der größten Plätze – dem Hippodrom, besuchen Sie den Topkapi-Palast – die alte Residenz der türkischen Sultane.

Am Ende des Tages unternehmen Sie eine Seereise entlang des Bosporus auf einer Yacht mit allen Annehmlichkeiten. Die stärksten Emotionen werden Sie von der atemberaubenden Aussicht auf die Meerenge bekommen, in der sich das Schwarze Meer und das Marmarameer treffen – eine wahrhaft romantische Atmosphäre.

Ein unvergleichliches Vergnügen wird Ihnen ein Ausflug von Kappadokien nach Istanbul bereiten.

Tourdauer: von 00:00 – 02:00 bis 00:30 – 01:00

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Wie viel kostet eine Ausflug von Kappadokien nach Istanbul?

Der Preis für einen Ausflug von Kappadokien nach Istanbul für Erwachsene, der Preis beträgt 200 €, für Kinder von 0 bis 2 Jahren – kostenlos.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Deutsche Reiseführer
  • Flüge nach Istanbul
  • Bootsausflug
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Versicherung

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Die Getränke

Tourprogramm: Ausflug von Kappadokien nach Istanbul

Ein komfortabler Bus holt Sie zu einer vereinbarten Zeit von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen. Sie landen in Istanbul, nachdem Sie abgeholt wurden, beginnt Ihre Reise. Sie besuchen erstaunliche Sehenswürdigkeiten wie den Hippodromplatz, den Deutschen Brunnen, den Topkapi-Palast, die Sultanahmet-Moschee, das Hagia Sophia Museum und den Ägyptischen Basar.

In Ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit, durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen zu schlendern, Süßigkeiten im ägyptischen Einkaufszentrum zu probieren und abends auf einer Yacht am Bosporus entlang zu spazieren. Während der Fahrt werden Sie nach echter türkischer Tradition mit Mittag- und Abendessen versorgt. Am Ende der Tour werden Sie zum Flughafen Istanbul gebracht und bei Ihrer Ankunft in Kappadokien erwartet Sie ein Transfer, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.

Weiterlesen...

Sultanahmet-Moschee

Die Blaue Moschee hat sechs Minarette und gilt als herausragendes Beispiel islamischer und Weltkultur. Sultanahmet liegt am Ufer des Marmarameers und fällt schon von weitem ins Auge. Es ist schwer, ein so majestätisches Gebäude nicht zu bemerken. Sein Bau begann 1609 auf Befehl des jungen Sultans Ahmed I. Nach den Plänen des Sultans hätte es 4 Minarette geben sollen, aber die Legende besagt, dass der Architekt die Zeichnungen verwechselt und sechs gebaut hat. Die Moschee besteht aus zwei Hauptmaterialien – Stein und Marmor. Und ihren Namen, die Blaue Moschee, erhielt sie aufgrund der weißen und blauen handgefertigten Keramikfliesen. Sie werden sicherlich von der Größe und Pracht des Baus der Kathedrale beeindruckt sein. Die zahlreichen Fenster und Kuppeln, die mit Inschriften und Mustern verziert sind, regen zum Studium und sorgfältigen Betrachten aller Details an, ohne etwas aus den Augen zu verlieren.

Hippodrom

Ein weiteres nicht weniger grandioses Gebäude ist der Hippodromplatz. Es wird auch das Große Hippodrom genannt. Auf dem Gelände eines historischen Gebäudes sehen Sie einen großen Platz und die Ruinen der Sfenda (Zuschauertribünen), die nur noch an ihre glorreiche Geschichte erinnern. Das Hippodrom war einst mit Statuen von Göttern, Kaisern, Tieren und mythischen Helden wie Herkules gefüllt, und obwohl die Zeit die antike Architektur des 3. Jahrhunderts n. Chr. Nicht verschont hat, können Sie heute noch einige dieser Kunstwerke sehen. Nachdem Sie den Hippodromplatz besucht haben, werden Sie sich wie ein Zuschauer historischer Ereignisse aus der ersten Person fühlen.

Deutscher Brunnen

Im Zentrum von Istanbul befindet sich eine ungewöhnliche Stadtquelle – der Deutsche Brunnen auf dem Hippodromplatz. Oft heißt es so – die deutsche Quelle. Und dieser Name tauchte auf, weil dieser Brunnen 1898 ein Geschenk des Osmanischen Reiches aus dem Deutschen Reich war. Denn äußerlich unterscheidet sich dieser Brunnen von den umliegenden Bauwerken, er ist nicht so alt wie diese und fällt somit sofort ins Auge. Seine anmutige Bogenstruktur ruht auf acht Säulen und kombiniert Stile aus der spätrömischen und osmanischen Architektur. An der Basis der Struktur sehen Sie ein Achteck, das mit wunderschönen goldenen Mosaiken bedeckt ist.

Topkapi Palast

Ein Paradebeispiel osmanischer Architektur ist der Topkapi-Palast. Er hat die Form eines unregelmäßigen Rechtecks, besteht aus vier Höfen und ist von einer Mauer umgeben. Jeder Hof war eigentlich eine Festung, damit sich der Herrscher und seine Familie im Falle eines Angriffs verstecken konnten, während die Feinde ein Hindernis nach dem anderen überwanden.
Es ist unmöglich, an diesem riesigen Gebäude vorbeizukommen. Der Topkapi-Palast ist ein ganzer Palastkomplex, der eine unglaubliche Fläche von 700.000 Quadratmetern einnimmt. In seiner Blütezeit beherbergte der Palast bis zu 10.000 Menschen und etwa 50.000 Vieh. Aufgrund dieser Größe wird der Palast oft als eigenständige Stadt in Istanbul bezeichnet. Es ist derzeit das größte funktionierende Museum der Welt. Sie werden auf jeden Fall seine Schönheit und seinen Umfang bewundern, wenn Sie dieses Wunder der Architektur sehen.

Hagia Sophia

Die Hagia Sophia ist fast in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben, obwohl sie bereits im Jahr 537 erbaut wurde. Die Geschichte der Hagia Sophia ist reich und manchmal tragisch: Tausend Jahre lang war sie die wichtigste orthodoxe Kathedrale, dann für die nächsten 500 Jahre die Hauptmoschee. Mustafa Kemal Atatürk verlieh ihm 1935 den Status eines Museums. Und 2020 wurde der Tempel wieder zur Moschee.
Für den Bau der Struktur wurden mehr als 130 Tonnen Gold benötigt, ihre Dekoration aus Marmor, Elfenbein, Silber und Gold wird Sie mit ihrer Pracht in Erstaunen versetzen. Und innerhalb seiner Mauern gibt es so viele Geheimnisse und Mysterien, dass es nicht genug Bücher gibt, um sie alle zu erzählen.

Ägyptisches Einkaufszentrum

Ein weiterer bemerkenswerter Ort in Istanbul ist der Ägyptische Basar. Es erhielt seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass viele Waren aus Ägypten gebracht wurden. Von Anfang an wurden hier hauptsächlich Süßigkeiten, Gewürze und Kräuter verkauft. Daher wurde dem Basar der populäre Name „Gewürzmarkt“ zugewiesen, und erst dann verwandelte er sich in eine ägyptische Handelsstraße.
Hier werden Sie nicht nur alle Farben der Türkei und anderer Länder sehen, fühlen, sondern sogar schmecken. In den Regalen wird eine große Vielfalt an Produkten und Waren präsentiert. Verkäufer verwöhnen Sie gerne mit orientalischen Süßigkeiten und lokalen Köstlichkeiten.

Bootsfahrt entlang des Bosporus

Am Ende der Reise werden Sie eine erstaunliche Fahrt entlang des Bosporus unternehmen. Eine komfortable Yacht nimmt Sie mit auf eine anderthalbstündige Fahrt entlang der berühmten Meerenge, die Europa und Kleinasien trennt. Von seinem Deck aus können Sie atemberaubende Panoramen von gemütlichen Häusern und großen Palästen, alten Kathedralen und anmutigen Moscheen, langen Brücken und bunten Lichtern sehen. Sie werden Ihren Körper und Geist erholen und die Meeresluft wird Sie mit neuer Energie und Eindrücken erfüllen.

Mittag- und Abendessen

Während Ihrer Reise werden Sie mit traditionellen türkischen Gerichten zu Mittag und zu Abend essen. Auf der Speisekarte stehen Hühnchen-Kebab, Fleischpasteten, Reis, Salat und verschiedene Vorspeisen. Sie können Getränke gegen eine zusätzliche Gebühr kaufen.
Am Ende der Bootsfahrt werden Sie zum Flughafen Istanbul gebracht. Bei der Ankunft in Kappadokien erwartet Sie ein Transfer, der Sie zum Hotel bringt.

Schauen Sie sich diese Heißluftballon Tour in Kappadokien auch ein. Wenn Sie einen Urlaub in Kappadokien planen. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Ausflug von Kappadokien nach Istanbul?

Der Preis für einen Ausflug von Kappadokien nach Istanbul für Erwachsene, der Preis beträgt 200 €, für Kinder von 0 bis 2 Jahren – kostenlos.

Was ist im Preis der Ausflüge von Kappadokien nach Istanbul enthalten?

Die Kosten für die Istanbul-Tour ab Kappadokien beinhalten den Transfer von Ihrem Hotel und zurück, einen professionellen deutsch-sprachigen Reiseleiter, Eintrittskarten zu allen Sehenswürdigkeiten des Ausflugs, Flugtickets nach Istanbul und zurück, Mittagessen, Abendessen, Versicherung.

Welche Sehenswürdigkeiten werden Sie während der Tour von Kappadokien nach Istanbul besuchen?

Während des Ausflugs von Kappadokien nach Istanbul besuchen Sie den Sultanahmet-Platz und die Moschee, die Große Moschee Hagia Sophia, den Hippodrom-Platz, den Ägyptischen Basar, den Topkapi-Palast und unternehmen eine Bootsfahrt auf einer Yacht entlang des Bosporus.

Bewertungen

Buchungsformular