Preis
Von€330
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
2125
Ausflüge Buchen > Alanya > 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya

2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya

Wenn Sie in vollen Zügen leben möchten, genießen Sie jeden Moment Ihres Lebens, sparen Sie keine Kleinigkeiten und verschwenden Sie wertvolle Minuten. Wenn Sie davon träumen, den schönsten Ort der Türkei zu besuchen – Kappadokien mit dem Gefühl, wirklich in Ordnung zu sein, ohne vom Zeitplan abgelenkt zu werden, nicht dem Wunsch der Menge zu erliegen, jeden Moment zu genießen, dann eine 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya ist ideal für Sie.

Diese Reise wird zwei der erstaunlichsten Ziele Rote Tour und Grüne Tour kombinieren. Sie werden das Glück haben, die außerirdischen Landschaften des erstaunlichen Kappadokiens zu sehen und zu spüren, wie erstaunlich anders die Natur sein kann. Sie befinden sich in der Nähe des Dorfes Göreme, spazieren durch wunderbare Orte, ein individueller Führer erzählt nur Ihnen von allen Wundern, die Sie bei jedem Schritt erwarten.

Weiterlesen...

Sie werden sehen, dass diese Orte aus einem bestimmten Grund zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Marslandschaften werden Ihre Fantasie in Erstaunen versetzen, ganze Städte, die in die Felsen gehauen sind, werden Sie wirklich überraschen. Der Speicher Ihrer Telefone wird mit den schönsten Bildern gefüllt. Und nach einem großartigen ersten Tag setzen Sie Ihre Reise fort, besuchen die unterirdische Stadt mit 12 Stockwerken und befinden sich im Ihlara-Tal voller Geheimnisse und Geheimnisse. Diese Orte sind durch und durch voller Heiligkeit, voller Kirchen, die in den Felsen gehauen sind. Sie werden den unglaublichen Nervenkitzel dieser beiden wundervollen Tage in Kappadokien erleben.

Eine 2-tägige Kappadokien-Tour ab Alanya ist eine persönliche Herangehensweise, ein hohes Maß an Komfort und eine großartige Gelegenheit, die echte, schöne und aufregende Türkei kennenzulernen.

Tourdauer: 2 Tage, 1 Nacht

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Was kostet ein 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya?

Der Preis für 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya beträgt 330 Euro. Einzelpreis für eine Gruppe von bis zu 3 Personen.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Deutsche Reiseführer
  • Eintrittskarten
  • Türkische Nacht
  • Hotelunterkunft
  • Versicherung
  • 2 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Die Getränke

Tourprogramm: 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya

Die Reise beginnt früh am Morgen, gegen 5 Uhr. Ein modernes, komfortables Auto holt Sie am Hotel ab. Von dort gelangen Sie direkt zur geplanten Route. Die Reise wird lang, aber komfortabel sein. Sie nehmen das Frühstück vom Hotel mit und können an einer der Haltestellen, wenn Sie möchten, den Inhalt der Brotdose genießen. Außerdem werden Sie auf jeden Fall bequeme Schuhe tragen, da es auf der Reise viele Wanderrouten gibt. Nehmen Sie Wasser, eine Kamera, die für Serienaufnahmen bereit ist, und vorzugsweise eine Taschenlampe. Sie können sich warme Kleidung schnappen, die auch nützlich sein kann.

Am ersten Tag der Reise erwartet Sie die Rote Tour. Sie besuchen den nördlichen Teil Kappadokiens, besuchen das Freilichtmuseum Göreme und schlendern durch die wunderschönen roten Vulkantäler: das Liebe-Tal, das Pashabag-Tal, das Phantasie-Tal, besuchen die alten Siedlungen: die Uchisar-Festung, die Chavushin-Siedlung, die Stadt der Töpfer Avanos, die Stadt Urgup. Während des Spaziergangs essen Sie in einem der türkischen Cafés zu Mittag.

Am Abend des ersten Tages werden Sie in einem Vier-Sterne-Hotel untergebracht. Ein herzhaftes Abendessen erwartet Sie im Hotel. Sie werden für die morgige Grüne Tour ausgeruht und voller Energie sein. Wenn Sie in ein Hotel auf einer höheren Ebene einchecken möchten, schreiben Sie uns in den folgenden Chats.

Weiterlesen...

Am zweiten Tag der Reise, wenn Sie im Hotel frühstücken, gehen Sie zur Green Tour und befinden sich im Ihlara-Tal, besuchen die atemberaubende Schlucht, besuchen die unterirdische Stadt Derinkuyu, das Dorf Belisirma, und klettern in die Antike Das Selime-Kloster und schließlich die Straße führen Sie ins Pigeon Valley. Während der Ausflüge am zweiten Tag haben Sie auch ein komplettes Mittagessen.

Nach dem Ende der Exkursion werden Sie am zweiten Tag gegen 18:00 Uhr bequem zu Ihrem Hotel in Alanya gebracht.

Am Abend des ersten Tages können Sie zur Turkish Night Show gehen, wo Sie die türkischen Traditionen und Tänze kennenlernen. Und im Morgengrauen können Sie die Gelegenheit nutzen und mit einem Heißluftballon über die Täler fliegen. Schreiben Sie uns in den folgenden Chats und wir helfen Ihnen bei der Organisation.

Besuch des höchsten Punktes Kappadokiens

Ihre Bekanntschaft mit Kappadokien beginnt am höchsten Punkt dieser Orte. Sie werden zur Verteidigungsfestung der antiken Stadt Uchisar gehen, die in Tuffstein gehauen ist, und die Weite Kappadokiens von der Aussichtsplattform aus genießen. Das gesamte Panorama des Naturschutzgebiets Göreme mit seiner herrlichen Vulkanlandschaft öffnet sich auf einen Blick vor Ihnen.

Göreme Naturschutzgebiet

Anschließend machen Sie einen Spaziergang durch die heiligen Stätten des Göreme-Reservats und besuchen das einzigartige Felskloster, das aus 6 Etagen und vielen Kirchen im Reservat besteht. Insgesamt gibt es an diesen Orten mehr als 400 Kirchen, die meisten sind aus weichem Tuffstein gefertigt und ziehen die Aufmerksamkeit wie ein Magnet auf sich. Auf Ihrem Weg begegnen Sie der Basilius-Kirche, der heiligen Katharina, den maltesischen Kreuzfahrern, Jesus dem Allmächtigen, Apple, der heiligen Barbara und der Schlangenkirche. Sowie die Sandalenkirche und die Dunkle Kirche. Jede dieser Inseln der Spiritualität ist auf ihre Weise großartig. Es ist merkwürdig, dass die Wände dieser Kirchen seit Hunderten von Jahren sorgfältig Wandgemälde und Fresken in sich tragen, die Sie nach Herzenslust bewundern können. Fragen Sie den Führer in welcher Kirche, worum Sie den Allmächtigen bitten sollten, und Sie werden sicherlich das Glück haben, Ihren tiefsten Wunsch zu erfüllen.

Tal der Liebe

Als nächstes gehst du ins Tal der Liebe. Und es wird unvergesslich sein. Riesige Steinpilze, die von der Natur selbst geschaffen wurden, werden Sie zum Lächeln und zur Bewunderung bringen. Jemand Riesen wird Pilze erinnern, jemand 33 Helden in spitzen Hüten. Steinriesen werden seit Millionen von Jahren durch Regen, Wind und Sonne geschärft und sind heute ein wunderbarer Anblick. Sicherlich hätte das Tal der Liebe Freud entzückt. Aber es wird dich auch amüsieren. Fotos vor ihrem Hintergrund werden ausgezeichnet sein.

Chavushin

Als nächstes fahren Sie zur ältesten Siedlung der Türkei, Chavushin. Eine Reihe von Häusern, die in die Felsen gehauen sind, ähnelt einem riesigen Ameisenhaufen. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts lebten dort Menschen, und jetzt gibt es eine klare Gewissheit, dass es Leben in diesen Halbdingen gibt. Weicher Tuff, erlaubte den Leuten, die Steine ​​des Hauses zu übernehmen und zu schnitzen. Und die Menschen waren jahrhundertelang den Felsen, die zu ihrem Zufluchtsort wurden, sehr dankbar und wollten diese Orte bis zuletzt nicht verlassen. Nur schwere Zerstörung und Erosion des Bodens bewegten sie in modernere Wohnungen. Es ist davon auszugehen, dass einheimische Jungen jeden Winkel dieser Steinstadt kennen und selbst im Dunkeln ihre Labyrinthe leicht herausfinden können. Man muss nur diese Symbiose von Mensch und Natur bewundern.

Avanos

Nach der alten Siedlung wird die wunderbare Stadt der Handwerker Avanos gastfreundlich ihre Türen vor Ihnen öffnen. Keramik ist zum Markenzeichen dieser Stadt geworden. Roter Ton, der in Kappadokien abgebaut wurde, versorgte Zauberer mit einem biegsamen natürlichen Material. Und die goldenen Hände der Töpfer brachten der Stadt Weltruhm. In dieser Stadt werden Sie spazieren gehen, zu Mittag essen, sich mit Energie füllen, eine Pause einlegen und Ihre Reise mit neuer Kraft fortsetzen.

Tal der Mönche

Die nächste Station auf Ihrer Route ist das Tal der Mönche oder das Pashabag-Tal. Hier, wie im Tal der Liebe, finden Sie viele Steinpilze, die in mehreren Stücken zusammengewachsen sind. Die Türken nehmen an, dass dies Schornsteine ​​aus den unterirdischen Feenhäusern sind.

Durch einen interessanten Zufall wurde dieses Tal zum Aufenthaltsort von Einsiedlern und Mönchen. Ein Beispiel für alle war einst Simeon, der später zum Heiligen erhoben wurde, und andere Mönche organisierten nach und nach ein kleines abgelegenes Dorf im Tal.

Devrent Tal

Am ersten Ausflugstag erscheint ein weiteres Tal vor Ihnen. Tal der Fantasie, Sie werden zwischen den Steinstatuen spazieren und spüren, wie kurz Ihr ganzes Leben vor dem Hintergrund der Ewigkeit ist, in der die Steine ​​leben. Sie werden in Steinskulpturen blicken und Tiere und Menschen darin sehen. Das Merkwürdigste ist, dass dort jeder etwas Besonderes sehen kann. Vergessen Sie nicht, an diesem erstaunlichen Ort ein Foto zu machen, und dann können Sie Ihre Freunde fragen, was sie sehen, wo Sie den Hund gesehen haben.

Stadt Urgup

Der erste Tag der Reise endet logisch mit einem Besuch der Stadt Urgup. Ugrup ist eine ziemlich große Stadt für Kappadokien, die wie Göreme ihr Bestes tut, um ein touristisches Zentrum dieser Orte zu werden. Es gibt viele Hotels, Geschäfte und Souvenirläden, die Einwohner der Stadt stellen fantastischen Wein her und laden Sie immer gerne zur Verkostung ein. Hier kehren Sie in die Zivilisation zurück, spazieren durch die laute Menge der Touristen, schauen in Souvenirläden und nehmen möglicherweise eine Flasche Wein aus der Region zum Abendessen mit.

Hotel

Dann erwarten Sie angenehme Aufgaben – das Einchecken in ein Vier-Sterne-Hotel. Ein üppiges Abendessen erwartet Sie im Hotel. Sie können bequem entspannen, den Rest des Abends in einem warmen, entspannenden Bad, vor dem Fernseher oder in den hochwertigen öffentlichen Erholungsgebieten des Hotels verbringen. Sie müssen die Nacht im Hotel verbringen und am nächsten Tag, nicht ohne Bedauern, die Wände verlassen.

Türkische Nacht

Wenn Sie am Abend des ersten Tages noch Kraft haben und den Abend aktiv an einem wunderschönen Ort verbringen möchten, können Sie gegen eine zusätzliche Gebühr die herrliche Show „Türkische Nacht“ sehen. Lieder, Musik, Tänze werden die Reise aufmuntern und mit nationalem festlichem Flair färben.

Heißluftballonfahrt

Ihre Reise wird voller angenehmer Ereignisse sein, aber ein Besuch in Kappadokien ist ohne einen Heißluftballonflug kaum vorstellbar. Und wenn Sie keine Höhenangst haben, können Sie am zweiten Tag im Morgengrauen den gesamten „Planeten“ Kappadokiens aus der Vogelperspektive besteigen. Das Reisen in einem Heißluftballon ähnelt Magie, einem fabelhaften Flug in einer rosa Morgendämmerung zwischen Hunderten derselben Ballons. Schreiben Sie uns in einem für Sie verfügbaren Chat und wir organisieren dieses unvergessliche Abenteuer für Sie.

Derinkuyu unterirdische Stadt

Sie fahren in die interessanteste unterirdische Stadt Derinkuyu. Die Stadt ist in Felsen in einer Tiefe von fast 100 Metern begraben, 12 Stockwerke einer vertikalen unterirdischen Siedlung. Laut Wissenschaftlern lebten 20.000 Menschen darin, und dies ist in Bezug auf die Anzahl der Menschen vergleichbar mit der Stadt Urgup, die Sie am Vortag besuchen werden. Sie haben nur Zugang zu 8 Etagen für einen Besuch, aber das ist genug. Wohnzimmer, Küchen, Esszimmer, Weingüter, Tempel, Schulen, Kapellen, Bäckereien und vieles mehr erwarten Sie.

Ihlara-Tal

Nach der unterirdischen Stadt erwartet Sie ein erstaunlicher Anblick. Sie fahren ins Ihlara-Tal. Es befindet sich in einer riesigen Schlucht, die 150 Meter tief und 15 Kilometer lang ist. Wenn Sie im Flachland spazieren, werden Sie die Schönheit dieses wunderbaren Ortes genießen. Der Promenadenweg führt Sie entlang des Tals, rechts und links in den Felsen sehen Sie Klosterzellen, Kirchen und andere Wohnhäuser. Das Gefühl der Unwirklichkeit des Geschehens und außerirdische Eingriffe in die Schaffung dieses Ortes werden Sie während des gesamten Spaziergangs nicht verlassen. Sie wandern entlang des Flusses Melendiz, schlängeln sich am Grund des Canyons entlang und besuchen einige der Kirchen, die für die erhaltenen Fresken interessant sind. Ihr begleitender Führer wird Ihnen großartige Legenden erzählen, die diesen Ort mit Rätseln umgeben. Die Fotos an diesem Ort werden unglaublich sein.

Belisirma Dorf

Die nächste Station auf Ihrer Reise ist das wundervolle Dorf Belisirma, das sich in einer Schlucht erstreckt. Sie werden überrascht sein, wie abgelegen und isoliert von der Zivilisation. Irgendwann werden Sie länger hier bleiben wollen und das „Festland“ vergessen. In Belisirma, direkt am Ufer, erwartet Sie ein herzhaftes Mittagessen.

Selime Kloster

Nach dem Auftanken gehen Sie zu einem Ort, der Ihre wildesten Erwartungen übertrifft, dem Selime-Kloster. Dies ist eine erstaunliche Schöpfung des Menschen, ein Beispiel für Ausdauer und harte Arbeit. Bereits im VIII. Jahrhundert schufen die Menschen einen ganzen Komplex hoch in den Felsen, der Kirchen, Zellen und verschiedene verwandte Gebäude umfasst. Wenn Sie dies sehen, werden Sie sich sicherlich fragen, wie stark ihr Glaube war, der ohne die derzeitigen technologischen Fähigkeiten die Kraft gab, die Festung Tag für Tag manuell zu hämmern, um einen so atemberaubenden Ort zu schaffen.

Das von Menschenhand geschaffene Wunder zieht nicht nur die Ansichten von Forschern und Touristen aus aller Welt an, Filmemacher haben wiederholt die Linsen ihrer Kameras auf atemberaubende Gebäude gerichtet. Der fantastische Star Wars-Film wurde im Kloster gedreht, wobei wunderschöne unterirdische Labyrinthe als Kulisse für andere Zivilisationen verwendet wurden.

Tauben-Tal

Und schließlich besuchen Sie am Ende Ihres zweitägigen Ausflugs in Kappadokien das Pigeon Valley. Hunderte von Nestern, die vor vielen Jahrhunderten in den Felsen gebaut wurden, sind immer noch mit Tauben gefüllt. Für jeden Vogel gab es einen Schutz vor Regen und Wind. In den Nestern inkubieren Vögel Küken, im Tal bringen sie ihnen das Fliegen bei und bereiten sie auf ein großes Leben vor. Der großartige Anblick von Hunderten, wenn nicht Tausenden von Vögeln der Welt, die über dem Tal kreisen, wird einen fantastischen Eindruck auf Sie hinterlassen. Taubenschwärme fliegen frei auf Menschen zu, ohne Angst zu haben, gefangen zu werden. Sie freuen sich immer über Lebensmittel, die Sie mitbringen oder direkt vor Ort kaufen können.

Nach all den Steinstatuen und verlassenen Steinstädten, die Sie auf dieser Reise getroffen haben, scheint das Pigeon Valley eine Konzentration von Leben und Energie zu sein.

Fotos mit Vögeln am Himmel im Hintergrund werden atemberaubend sein.

Dies wird die Tour beenden. Und Sie, erfüllt von der Energie Kappadokiens, nachdem Sie unglaublich viele neue Eindrücke erhalten haben, werden mit dem Auto nach Alanya zurückkehren. Wenn Sie versuchen, sich viele Fragen zu beantworten, werden Sie auf dem Weg in die untergehende Sonne schauen und den Charme des gelebten Tages spüren. Am späten Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Schauen Sie sich diese Heißluftballon von Alanya nach Pamukkale auch ein. Wenn Sie einen Urlaub in Alanya planen. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya?

Der Preis für 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya beträgt 330 Euro. Einzelpreis für eine Gruppe von bis zu 3 Personen.

Was ist im Preis einer 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya enthalten?

Die Kosten für eine 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya beinhalten einen Transfer von Ihrem Hotel und zurück, eine Versicherung, einen professionellen deutschsprachigen Reiseführer, Mittagessen und Eintrittskarten für Museumskomplexe.

Wie lange dauert die 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya?

Die 2-tägige Private Kappadokien-Tour von Alanya findet am nächsten Tag von 5:00 bis 21:00 Uhr statt. Die Gesamtzeit der Ausflug beträgt 2 Tage und 1 Nacht.

Wie weit ist Kappadokien von Alanya entfernt?

Die Entfernung von Alanya nach Kappadokien beträgt 6 std 41 min (534,9 km) über D330 Autobahn.

Ist Kappadokien ab Alanya einen Besuch wert?

Ohne Zweifel ist es eine Reise nach Kappadokien wert. Der Ort ist wie nirgendwo sonst auf der Erde. Die Hauptstadt heißt Göreme, aber andere Übernachtungsmöglichkeiten sind die Töpferstädte Avanos, Ortahisar und Uchisar, die buchstäblich auf einem Hügel liegen, dem höchsten Punkt Kappadokiens und Heimat vieler Luxushotels.

Wofür ist Kappadokien bekannt?

Kappadokien ist ein Land, das für seine charakteristische Felsformation, sein historisches Erbe und seine malerischen Heißluftballonfahrten bekannt ist. Diese historische Region in Zentralanatolien zieht Touristen aus aller Welt an.

Bewertungen

Bewertungen