Preis
Von€900
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
3346
Ausflüge Buchen > Private Tour von Side nach Kappadokien

Private Tour von Side nach Kappadokien

Möchten Sie den einzigartigsten Ort in der Türkei sehen, der ungewöhnliche Weltraumlandschaften, reiche Geschichte, kulturelle und religiöse Attraktionen und unvergessliche Unterhaltung vereint? Dann werden Sie den Private Tour von Side nach Kappadokien bestimmt zu schätzen wissen!

Kappadokien ist eine Marslandschaft aus Science-Fiction-Filmen, das sind die Kontraste malerischer grüner Täler und roter Flüsse, dies ist das Land der felsigen Höhlen und unterirdischen Städte, eine Ecke erstaunlicher Kultur und faszinierender Geschichte.

Sie werden Städte sehen, die in die Felsen gehauen sind, unterirdische Siedlungen, christliche Kirchen aus byzantinischer Zeit, lokale Werkstätten, die jahrhundertealte Geheimnisse bewahren. Der exzellente Service in einem der besten Steinhotels und Höhlenrestaurants in Kappadokien wird Sie begeistern. Sie werden die ursprüngliche Atmosphäre des Ortes spüren, die durch den Kontakt verschiedener Kulturen über Jahrtausende entstanden ist.

Weiterlesen...

Sie werden sich wie in einem Märchen wiederfinden, wenn Sie entlang der Steintäler spazieren, zwischen den bizarren Formen, die die Natur selbst aus Vulkangestein geschaffen hat. Sie werden in die magische Welt der kosmischen Landschaften eintauchen, die im Kontrast zum irdischen Himmel stehen, der mit Hunderten von Ballons übersät ist.

Von dieser Schönheit wird Ihr Herz schneller schlagen, Sie werden eine starke Inspiration und den Wunsch verspüren, dieses erstaunliche Leben voller wunderbarer Momente zu betrachten. Ihre Fotos und Videos von diesem wunderbaren Ort werden jeden Blogger oder einfach nur einen Suchenden nach außergewöhnlichen Abenteuern neidisch machen. Diese Reise wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben, und die warmen Momente kindlicher Freude und Freude werden in Ihrem Herzen bleiben.

Tourdauer: 2 Tage, 1 Nacht

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Wie viel kostet eine Private Tour von Side nach Kappadokien?

Der Preis für eine Private Tour von Side nach Kappadokien beträgt 900 Euro. Preis für eine Gruppe von bis zu 3 Personen.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Deutsche Reiseführer
  • Eintrittskarten
  • Türkische Nacht
  • Hotelunterkunft (1 Zimmer)
  • 2x Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen
  • Versicherung

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Die Getränke

Tourprogramm: Private Tour von Side nach Kappadokien

Ihre unvergessliche Reise beginnt um 4:30 Uhr, wenn ein Bus Sie abholt und Sie von Ihrem Hotel in Side abholt. Die Abfahrtszeit kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Gegen 6:00 Uhr kommen Sie in der Stadt Akseki an, wo Sie in einem lokalen Café vor der Kulisse der malerischen Landschaft des Taurusgebirges frühstücken. Der nächste Punkt der Route ist die Stadt Aksaray, wo Sie die unterirdische Stadt Saratly besuchen können. Eine Reise durch Kappadokien beginnt in der Stadt Avanos, wo Sie auch ein herzhaftes Mittagessen in einem Höhlenrestaurant einnehmen werden.

Ein reichhaltiges Programm zur Erkundung lokaler Sehenswürdigkeiten erwartet Sie. Sie machen einen Spaziergang durch das fabelhafte Tal der Liebe und das magische Tal der bizarren Formen und Silhouetten, besuchen das Freilichtmuseum Göreme, die Basilius-, Barbara- und Katharinenkapellen, die Apfel- und die Schlangenkirche, die Kirche mit Sandalen und die Kirche von Tokala.

Weiterlesen...

Atmen Sie von den Eindrücken dessen ein, was Sie gesehen haben, und begeben Sie sich in die Töpferwerkstatt und werden Sie Zeuge der Herstellung erstaunlicher Haushaltsgegenstände, lernen Sie jahrhundertealte Traditionen und Erfahrungen kennen.

Nach spannenden Abenteuern checken Sie in einem schicken Steinhotel ein. Sie werden von der authentischen Einrichtung im osmanischen Stil, dem großen Swimmingpool und dem exzellenten Service, einschließlich köstlichem Frühstück und Abendessen, angenehm überrascht sein. Nach einer kleinen Pause in einem komfortablen Zimmer haben Sie die einmalige Gelegenheit, die bezaubernde Show „Türkische Nacht“ zu besuchen, in der Sie die Kultur der Türkei in Form von Liedern und aufrührerischen orientalischen Tänzen kennenlernen.

Verpassen Sie im Morgengrauen nicht die Gelegenheit, in einem Heißluftballon zu fliegen, Sie werden unglaubliche Eindrücke und positive Emotionen bekommen. Schreiben Sie uns in den Chats unten und wir reservieren Ihnen einen Platz im Ballkorb.

Gegen 9 Uhr wartet das Frühstück auf Sie, danach geht es weiter – um das magische Kappadokien zu erkunden. Sie besuchen die Siedlung und Festung Uchisar, die in die Klippe gehauen sind, die sich über der Felsenstadt erhebt. Spazieren Sie durch das Tal der Tauben, mit Hunderten von Taubenschlägen, die in den weichen Felsen gehauen sind und über denen Vogelschwärme schweben. Bewundern Sie die Schönheiten im Tal der Mönche oder Pasabag. Und schließlich genießen Sie die herrliche Aussicht auf der Aussichtsplattform Göreme Panorama.

Auf dem Rückweg nach Alanya sind mehrere Stopps geplant, an der Karawanserei, die jahrhundertelang als Rastplatz für alte Händler diente und zum Mittagessen in der historischen Stadt Konya, die Sie mit ihrem ursprünglichen Aussehen überraschen wird.

Um 21:00 Uhr erreichen Sie voller angenehmer Eindrücke Ihr Hotel in Side.

Akseki

Ihre Reise beginnt im Landkreis Akseki, der ältesten Region der Türkei. Und diese Region ist auch dafür bekannt, dass hier im zeitigen Frühjahr endlose Felder duftender Schneeglöckchen blühen. Die Stadt ist vollgestopft mit alten Gebäuden aus osmanischer Zeit. Sie werden mit einem köstlichen Frühstück zufrieden sein, Ihren Aufenthalt an einem so historischen Ort genießen und die saubere Luft des Taurusgebirges einatmen.

Aksaray

Einst war die Stadt ein wichtiger Punkt in Kappadokien, durch den die Große Seidenstraße führte. Die Stadt hat eine interessante Attraktion – einen weißen Marmorpalast, der vom seldschukischen Sultan erbaut wurde, zu dessen Ehren die Stadt ihren Namen erhielt (ak-weiß, Schuppenpalast). Nicht weit von Aksaray wurde vor 30 Jahren eine unterirdische Stadt, Saratly, entdeckt, die Massen von Touristen anzog. Es ist eine der 36 unterirdischen Städte in Kappadokien.

Die Stadt hat mehrere Ebenen und besteht aus Hunderten von unterirdischen Räumen für Menschen und Vieh. Es gibt sogar ein Belüftungssystem und ein überlappendes System, das als eine Art Tür dient. Die Türen bestehen aus sehr hartem Gestein, ihr Gewicht erreicht 500 kg, daher ist nicht ganz klar, wie sie in die engen Höhlengänge gelangt sind.

Bis jetzt bleibt der Zweck des Baus dieser mehrstöckigen unterirdischen Städte ein Rätsel. Wer waren diese Leute? Mit welchen Werkzeugen haben sie Höhlen in vulkanischen Tuff geschnitten? Wie lange haben sie dafür gebraucht? Wie entkamen sie der Kälte in dunklen Höhlen? – immerhin wurde keine Spur von Kleidungsresten gefunden. All diese Fragen werden immer noch von neugierigen Wissenschaftlern gestellt, die Saratly studieren.

Zweifellos werden Sie nach Abschluss der Exkursion hierher viele ähnliche Fragen stellen.

Avanos

Eine kleine Stadt am Ufer des roten Flusses Kızılırmak, dem längsten in der Türkei. Eine Hängebrücke führt über den Fluss, und die Alaaddin-Moschee schmückt das Ufer. Die Stadt ist berühmt für ihre Töpferwerkstätten, berühmt für ihre jahrhundertealten Traditionen und Erfahrungen. Tonprodukte werden hier schon sehr lange hergestellt, denn an den Ufern des Roten Flusses gibt es eine Fülle hochwertiger Rohstoffe. Tonprodukte sind heute das Markenzeichen der Stadt Avanos und sogar außerhalb der Türkei bekannt.

Die Stadt hat ein ordentliches Aussehen und zieht Touristen an. Wenn Sie hierher gehen, werden Sie die zahlreichen Werkstätten bewundern, die mit erstaunlichen Produkten gefüllt sind. Sie werden von der geschickten Arbeit der Töpfer beeindruckt sein, die mit geschickten Handgriffen ein Meisterwerk vor Ihren Augen erschaffen. Sie werden die Möglichkeit haben, selbst etwas aus Ton zu formen, vielleicht finden Sie sich darin im kreativen Bereich wieder.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass niemand hier ohne ein Souvenir weggegangen ist, denn hier finden Sie Tausende einzigartiger Tongegenstände, die von den besten Handwerkern der Türkei hergestellt wurden.

Sie werden das Glück haben, in einem Höhlenrestaurant zu speisen, das sich so gut in die umliegende Landschaft einfügt. Köstliche Hauptgerichte und Vorspeisen erwarten Sie.

Tal der Liebe

Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang durch das malerischste Tal mit einem schönen Namen. Das Tal ist reich an Steinidolen mit bizarren Formen, die Pilzen ähneln und bis zu 40 Meter hoch sind. Seit Millionen von Jahren hat die Natur solche exquisiten „phallischen“ Formen geschaffen, indem sie Wind, Sonne und Regen ausgesetzt war. Sie bestehen aus weichem Vulkantuff mit Basaltspitzen oder -kappen.

Die Einheimischen nennen diese Formen erotisch und einige glauben, dass ein Kind, das hier gezeugt wird, stark und erfolgreich aufwachsen wird.

Göreme Open Air Museum

Der vielleicht denkwürdigste Ort auf dieser Reise wird für Sie das Göreme Open Air Museum sein. Immerhin ist dieser Ort Weltkulturerbe und steht unter dem Schutz der UNESCO, ein Wallfahrtsort für orthodoxe Christen und einfach ein beliebter Ort für Touristen aus aller Welt. Es gibt zwei Dutzend direkt in den Tuffstein gehauene Kirchen, ein mehrstöckiges Nonnenkloster, Wohnräume und vieles mehr.

Sie besuchen: Kirche mit Schnalle, Kirche mit Sandalen, Kapelle St. Onufry, Kapelle St. Basilius, Kapelle St. Barbara, Apfelkirche. Gegen Gebühr können Sie die Kapelle der Hl. Katharina und die Dunkle Kirche besuchen.

Viele Kirchen haben perfekt erhaltene Fresken, die von biblischen Ereignissen oder Ereignissen aus dem Leben jener Jahre erzählen. Einige der Bilder sind in der Zeit der Auseinandersetzung mit der Ikonografie entstanden, daher gibt es keine bekannten Gesichter, sondern verschleierte Symbole. Die Kirchen hier stammen größtenteils aus dem 8. bis 11. Jahrhundert und der byzantinischen Zeit.

Trotz jahrhundertelangem Ruß von Hirtenbränden und Taubenkot haben sorgfältige Restaurierungsarbeiten ihre Arbeit getan, und jetzt haben Touristen aus aller Welt die Möglichkeit, diese ursprünglichen Kirchen zu sehen.

Tal der Fantasie (Devrent)

Nach der Gehirnaktivität, dem Erlernen neuer und interessanter Dinge, können Sie im Imagination Valley entspannen und abschalten. Das Tal trägt seinen Namen nicht umsonst, denn die Fantasie gibt den bizarren Tuffformen alle möglichen Umrisse. Sie werden hier sehen: ein Steinkamel, ein Huhn, ein Reptil, ein Alien, eine Katze, eine Schildkröte, die Jungfrau Maria mit Jesus in ihren Armen und vieles mehr, im Allgemeinen, wer in was viel steckt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Hotel

Nach einem abenteuerlichen Tag checken Sie in einem wunderschönen Steinhotel im osmanischen Stil ein. Sie werden das Gefühl haben, sich in die Zeit des Osmanischen Reiches versetzt zu haben, wie in der bekannten türkischen Serie. Das Hotel verfügt über einen wunderschönen Swimmingpool, in dem Sie sich nach einem anstrengenden Tag entspannen können, und einen geräumigen Speisesaal, in dem Sie am nächsten Morgen zu Abend essen und frühstücken können. Es gibt auch eine Bar, wo Sie alle Getränke auf Ihre Kosten bestellen können. Sie werden einen positiven Eindruck über den Service, die Dekoration und das Essen im Hotel bekommen.

Show „Türkische Nacht“

Nach einem wunderbaren Abendessen im Hotel lernen Sie die türkische Kultur im Rahmen der berühmten türkischen Nachtshow kennen. Die Show findet an einem interessanten Ort statt, einem Höhlenhotel! Sie werden Brandtänze verschiedener Nationalitäten, orientalischen Bauchtanz, der von bezaubernden Schönheiten aufgeführt wird, eine traditionelle Hochzeitszeremonie und mehr sehen.

Sie genießen unbegrenzt alkoholische und alkoholfreie Getränke sowie Snacks und Obst. Sie werden von der einzigartigen Atmosphäre des Urlaubs durchdrungen sein, die Sie definitiv zum Leuchten der Tanzfläche bringen wird. Die Show läuft von 20:30 bis 23:30 Uhr. Sie übernachten in Ihrem Zimmer und tanken Kraft für den nächsten, nicht minder aufregenden Tag.

Luftballons

Im Morgengrauen können Sie die Gelegenheit nutzen, sich Ihren Kindheitstraum zu erfüllen, indem Sie in einem Heißluftballon über die Steintäler schweben. Sie werden die ersten Sonnenstrahlen genießen, die das Tal in scharlachrote Farben tauchen, während eine leichte Brise Ihr Gesicht sanft streichelt. Sie werden unglaubliche Emotionen bekommen, wenn Sie die kosmischen Landschaften Kappadokiens unter Ihnen und Hunderte von bunten Kugeln am Himmel beobachten.

Wenn Sie nicht vorhaben, den Himmel zu erobern, können Sie im Morgengrauen einen Ausritt durch die Täler Kappadokiens unternehmen. Die Aussicht ist nicht weniger atemberaubend und die Emotionen bei der Kommunikation mit Pferden sind unvergesslich.

Sie werden erstaunliche Bilder für Ihr Instagram und andere soziale Netzwerke machen. Sie werden diese Morgendämmerung noch lange in Erinnerung behalten und möchten mehr als einmal in dieses wunderbare Land zurückkehren.

Nach dem Ende der Ausflüge im Morgengrauen erwartet Sie das Frühstück im Hotel.

Frühstück

Ein herzhaftes Frühstücksbuffet erwartet Sie im Speisesaal des Hotels. Verschiedene Snacks, klassische türkische Gerichte sowie Elemente eines europäischen Frühstücks, all dies können Sie schätzen. Und wie das Sahnehäubchen, klassischer starker Schwarztee, in türkischen Glasgläsern, um ein so wunderbares Essen abzurunden.

Uchisar

Gleich nach dem Frühstück beginnt der zweite nicht minder spannende Tag Ihrer Tour. Die Pläne beinhalten einen Besuch der antiken Siedlung Uchisar. Es gibt praktisch keine Spuren der modernen Zivilisation in der Stadt, und Sie können die Stille dieses Ortes genießen, die nur all sein Geheimnis betont. Verlassene Häuser und in weichen Tuff gehauene Taubenschläge schaffen eine besondere Atmosphäre. Die Stadt hat ihren Namen wegen der Anwesenheit von drei Felsenfestungen: Haupt-, Mittel- und Extremfestung.

Der größte und interessanteste von ihnen ist der extreme (Uchisar). Es ist in einen Felsen gehauen, der 65 Meter über der Stadt thront. Die Festung ist eines der bekanntesten Symbole Kappadokiens, da sie hier von fast überall sichtbar ist. Es ist bekannt, dass hier seit der Bronzezeit Menschen lebten, und die Festung wurde von Vertretern vieler Kulturen Tausende von Jahren zur Verteidigung genutzt.

Pasabağ

Pasabağ oder das Tal der Mönche oder das Tal der Weinberge ist eines der schönsten Täler in Kappadokien, ein Muss. Das Tal der steinernen Pilze und Götzen trägt seinen Namen, weil in einem dieser Pilze die Kapelle des Hl. Simeon eingemeißelt ist. Im Tal gibt es etwas zu sehen und eine gut ausgebaute Infrastruktur für Touristen: Toiletten, ein paar Souvenirläden und Cafés.

Sie werden den Spaziergang durch die herrlichen Landschaften und Weinberge, aus denen der lokale Wein hergestellt wird, zu schätzen wissen.

Taubental

Ein nicht weniger schönes Tal von Kappadokien ist das Tal der Tauben. Seit der Antike bauen die Menschen in der Nähe von Kappadokien Wein an, aber der Boden war nicht fruchtbar genug. Kluge Vorfahren begannen, Tauben zu züchten und den Boden mit Kot zu düngen, also schnitzten sie Tausende von Häusern in die Felsen, und um Vögel anzulocken, bemalten sie die Felsen mit leuchtenden Farben. Tauben leben hier immer noch und treffen Touristen aus ihren luxuriösen Schlössern. Sie werden von diesem Tal und seinen Bewohnern restlos begeistert sein.

Panorama von Göreme

Die nächste Station ist der Göreme Panorama Hill, der die beste Aussicht auf die fabelhaften Täler bietet. Sie werden die kosmischen Landschaften bewundern und die Überreste ihres Schöpfers sehen können – die Schlote des alten Vulkans Aegies, der vor 6000 Jahren ausbrach.

Von der Webseite aus werden Sie die besten Bilder und Videos aufnehmen, um Kappadokien und seine erstaunlichen Schönheiten für immer in Ihrer Erinnerung zu lassen.

Kervansaray – Sultanhani Scheune

Auf dem Rückweg nach Side besuchen Sie noch ein paar weitere interessante Orte. Unter ihnen ist die Kervansaray Sultankhany. Einst führte die Seidenstraße durch das Gebiet von Kappadokien. Kaufleute und Kaufleute brachten Seide, Schmuck, Hausrat und andere Waren über weite Strecken zum Weiterverkauf in alle Ecken. Müde Reisende hielten an der Karawanserei an, um sich auszuruhen, zu essen und zu beten.

Sie werden von den großen, 13 Meter hohen Toren begeistert sein, die mit wunderschönen Ornamenten verziert sind. Die gesamte Atmosphäre des Gebäudes versetzt Sie zurück in das 18. Jahrhundert des Osmanischen Reiches. Es gibt Ruheräume, ein Arztzimmer, einen Stall und ein Badehaus. Im Zentrum steht eine kleine Moschee.

Konya

Zum Mittagessen halten Sie in der wunderschönen Stadt Konya. Aus interessanten Fakten: Das alte Konya wurde in der Bibel erwähnt, und hier lebte auch der berühmte Philosoph, Mathematiker, Astronom und Dichter Omar Khayyam.

Die Stadt hat viele Moscheen und Mausoleen, was Konya zu einem der wichtigsten religiösen Zentren in der Türkei macht. Jedes Jahr pilgern Tausende Muslime nach Konya.

Konya ist eine sehr schöne, grüne Stadt im Herzen Anatoliens. Es wird Ihnen bestimmt so gut gefallen, dass Sie diesen wunderbaren Ort gar nicht mehr verlassen wollen.

Sie müssen auf malerischen Straßen zum Side Hotel zurückkehren. Gegen 21:00 Uhr werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Schauen Sie sich diese Ausflug zum Green Canyon von Side auch ein. Vielleicht finden Sie es interessant Wenn Sie einen Urlaub in Side planen. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Was ist in den Kosten für die private Tour nach Kappadokien von Side enthalten?

Die Kosten für eine individuelle Tour nach Kappadokien von Side beinhalten einen Transfer von Ihrem Hotel und zurück, Versicherung, einen professionellen deutschsprachigen Reiseleiter, Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Hotelunterkunft, rote Tour, grüne Tour.

Wie lange dauert eine private Tour von Side nach Kappadokien?

Die private Tour nach Kappadokien von Side dauert 2 Tage und 1 Nacht.

Wie viel kostet die Private Tour von Side nach Kappadokien?

Der Preis für eine Private Tour von Side nach Kappadokien beträgt 900 Euro. Preis für eine Gruppe von bis zu 3 Personen.

Bewertungen

Buchungsformular