Preis
Von€200
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
2102
Ausflüge Buchen > Pamukkale > Ausflug von Pamukkale nach Istanbul

Ausflug von Pamukkale nach Istanbul

Ausflug von Pamukkale nach Istanbul. Möchten Sie das echte türkische Flair spüren und sich zwischen zwei Kontinenten befinden, die riesigen Paläste und Moscheen des Osmanischen Reiches sehen? Reisen Sie von Pamukkale in die legendäre und fabelhafteste Stadt der Türkei – Istanbul!

Sie reisen in die größte Stadt der Türkei und in eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt – Istanbul. Es beherbergt den größten Flughafen der Welt mit einer Fläche von 1.300.000 m². Die Stadt verfügt über 70 Betriebsmuseen, 49 historische Kirchen, 64 Moscheen, 17 Paläste und viele andere wichtige antike Sehenswürdigkeiten.

Sie besuchen die bedeutendste Moschee in Istanbul – die Blaue Moschee oder die Sultanahmet-Moschee. Der Bau dieser grandiosen Moschee wurde 1616 abgeschlossen und dauerte 7 Jahre. Sie schlendern durch den historischen Hippodromplatz. Sie werden vom deutschen Brunnen am Sultanahmet-Platz und dem Gemälde mit goldenen Mosaiken begeistert sein.

Sie werden einen der größten Paläste der Welt sehen, den Hauptpalast der Sultane des Osmanischen Reiches – den Topkapi-Palast. Seine Fläche erreicht 700.000 Quadratmeter. m und es ist in der UNESCO-Welterbeliste enthalten. Spüren Sie die Macht zweier Religionen in der Hagia Sophia Moschee. Auf dem wichtigsten Markt in Istanbul – dem ägyptischen Basar – finden Sie eine große Auswahl an türkischen Süßigkeiten und Gewürzen.

Weiterlesen...

Auf einer schneeweißen Yacht segeln Sie entlang der berühmten Bosporus-Straße und betrachten ein unglaubliches Panorama der einzigartigen Stadt Istanbul.

Spüren Sie das türkische Flair, besuchen Sie zwei Kontinente, sehen Sie historische Sehenswürdigkeiten und Orte legendärer Ereignisse – all dies ist dank des Ausflugs von Pamukkale nach Istanbul möglich!

Tourdauer: von 00:00 – 02:00 bis 00: 30: -01: 00 Uhr

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Was kostet die Ausflug von Pamukkale nach Istanbul?

Der Preis für den Ausflug von Pamukkale nach Istanbul kostet für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren 200 Euro, für Kinder von 0 bis 2 Jahren sind kostenlos.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Flüge nach Istanbul und zurück
  • Deutsch sprechender Führer
  • Eintrittskarten
  • Segelyacht
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Versicherung

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Die Getränke

Tourprogramm: Ausflug von Pamukkale nach Istanbul

Am Tag vor dem Ausflug werden Sie über die genaue Abfahrtszeit nach Istanbul informiert. Ein komfortables Auto kommt in Ihrem Hotel an und bringt Sie zum Flughafen Denizli. Bei Ihrer Ankunft in Istanbul wartet bereits ein Transfer auf Sie. Sie werden abgeholt und zu den beliebtesten Zielen der Stadt gebracht.

Sie reisen in die Gegend von Sultanahmet. Besuchen Sie den Sultanahmet-Platz, die Blaue Moschee (Sultanahmet-Moschee), den Hippodrom-Platz, die Hagia Sophia-Moschee und den ägyptischen Basar. Siehe Topkapi-Palast und den Deutschen Brunnen. Dann erwartet Sie ein herzhaftes Mittagessen in einem türkischen Restaurant. Dann haben Sie Zeit für einen Spaziergang auf dem Sultanahmet-Platz und zum Einkaufen von Gewürzen und Süßigkeiten auf dem ägyptischen Basar.

Dann machen Sie eine Bootsfahrt auf einer Yacht entlang des Bosporus. Am Ende des Ausfluges haben Sie ein komplettes Abendessen und werden zum Flughafen gebracht. Nach Ihrer Ankunft in Denizli werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Weiterlesen...

Istanbul

Ihre Bekanntschaft mit Istanbul beginnt auf dem Weg zum ältesten Stadtteil Istanbuls – Sultanahmet. Sie werden von der Vielfalt der Architektur und der einzigartigen Atmosphäre der Stadt begeistert sein. Istanbul wurde bereits 660 v. Chr. Gegründet. Aufgrund seiner strategischen Lage zwischen den drei Meeren versuchten zu jeder Zeit verschiedene Völker, die Stadt in Besitz zu nehmen. Seit der Antike sind in Istanbul verschiedene Kulturen und Nationen miteinander verflochten. Sie werden dies auf jeden Fall beachten, wenn Sie die einzigartige Symbiose von Architekturstilen betrachten.

Blaue Moschee (Sultanahmet-Moschee)

Sie werden die Sultanahmet-Moschee von weitem sehen. Dies ist die bedeutendste Moschee in Istanbul. Es wurde 1616 im Auftrag von Sultan Ahmed I. erbaut. Der Bau dauerte 7 Jahre. Sie werden begeistert sein von der zentralen Halle der Moschee, die mit einer Kuppel von 43 Metern Höhe bedeckt ist, und die Kuppel selbst wird von riesigen Säulen mit einem Durchmesser von 5 Metern gestützt. Für die Dekoration wurden ca. 20.000 handgefertigte blau-weiße Keramikfliesen aus Iznik verwendet. Sie werden viele Blumenmuster sehen – Lilien, Nelken, Rosen und traditionelle Tulpen. Iznik war schon immer für seine Keramik bekannt. Für die Muster auf den Keramikfliesen wurden mehr als 50 verschiedene Tulpenvarianten verwendet. Die Moschee hat 260 Fenster und der Boden ist mit Teppichboden ausgelegt. Auf einer Marmor-Gebetsnische befindet sich ein schwarzer Stein, der aus Mekka selbst gebracht wurde.

Diese Moschee ist insofern einzigartig, als sie nicht wie in allen anderen Moscheen 4 Minarette hat, sondern bis zu 6 Minarette. Es wird angenommen, dass der Architekt beim Bau des Tempels einen Fehler gemacht und 6 Minarette gebaut hat, wie in Mekka selbst. Die Moschee in Mekka wollte alle Moscheen der Welt übertreffen, deshalb mussten sie den Bau eines weiteren Minaretts beenden.

Sie werden von der Innenausstattung der Moschee, den riesigen Toren, der bemalten Kuppel und dem Innenhof begeistert sein.

Hippodrom

Sie besuchen die Stätte des alten Hippodroms, das heute Teil des Sultanahmet-Platzes ist. Der Bau wurde bereits 203 begonnen, als die Stadt Istanbul noch Byzanz hieß. Das Hippodrom hatte eine Kapazität von über 100.000 Menschen. Es waren einmal Wagenrennen, Gladiatorenkämpfe und ein Zirkus. Sie werden viele Säulen und hohe Obelisken aus byzantinischer Zeit, eine Serpentinen-Säule und einen deutschen Brunnen sehen.

Ägyptischer Obelisk

Sie werden begeistert sein von dem 20-Meter-Obelisken aus rosa-weißem Assuan-Granit, der 390 auf dem Hippodrom-Platz errichtet wurde. Speziell für den Kaiser Theodosius I. wurde es aus Ägypten selbst geliefert. Anfangs hatte es eine Höhe von 32,5 Metern. Der Obelisk ist mit Hieroglyphen bedeckt, die dem Pharao Thutmosis III. Und dem Gott Amon gewidmet sind. Es wurde angeblich im 16. Jahrhundert vor Christus erbaut. und gilt als die älteste Skulptur in Istanbul.

Serpentinen-Säule

Auf dem Platz sehen Sie auch eine 5 Meter lange Serpentinen-Säule. Es wurde 326 aus Griechenland gebracht. Die Schlangenspalte zeigt 3 miteinander verflochtene Schlangen. Es symbolisierte den Sieg der Griechen über die Perser 479 v. Diese Schlangen wurden aus den Bronzeschilden der gefallenen Perser gegossen.

Deutscher Brunnen

Am Eingang zum alten Hippodrom sehen Sie einen deutschen Brunnen, den das Deutsche Reich dem Osmanischen Reich gestiftet hat. Es wurde 1900 gebaut und von Deutschland nach Istanbul gebracht. Es sieht aus wie ein Pavillon. Die Kuppel ist mit goldenen Maaics verziert und wird von 8 Säulen hypabyssalen Felsporphyrs getragen.

Abendessen
Während der ereignisreichen Tour erwartet Sie ein herzhaftes Mittagessen mit verschiedenen Hauptgerichten, Salaten und Vorspeisen. Danach haben Sie Zeit, um den Sultankhmet-Platz zu erkunden.

Topkapi Palast

Anschließend fahren Sie in das historische Zentrum von Istanbul zum Topkapi-Sultanspalast, der bis Mitte des 19. Jahrhunderts die Hauptresidenz der Sultane des Osmanischen Reiches war. Es wird Sie überraschen, aber an der Stelle des Topkapi-Palastes gab es eine antike Akropolis und den Tempel der Aphrodite. Der Bau von Topkapi dauerte ab 1465 mehrere Jahrzehnte. Die Gesamtfläche des gesamten Komplexes beträgt 700.000 Quadratmeter. m. Es ist doppelt so groß wie der Vatikan. Mehr als 50.000 Menschen arbeiteten und lebten hier. Der größte Wiederaufbau des Palastes fand im 16. Jahrhundert während der Regierungszeit von Sultan Suleiman dem Prächtigen auf Wunsch seiner geliebten Frau Alexandra Anastasia Lisowska statt. Im Moment ist dies eine der größten Attraktionen in Istanbul.

1923 erklärte Mustafa Kemal Atatürk diesen Palast zum Museum. Die Sammlung von Exponaten des Palastes ist eine der drei seltensten der Welt und umfasst mehr als 65.000 Exponate (dies sind nur 10% der ausgestellten Exponate). Es enthält auch muslimische Schreine wie den Umhang und das Schwert des Propheten Muhammad.

Sie werden begeistert sein, durch diese historischen Orte zu spazieren, an denen vor nicht allzu langer Zeit Sultane und Höflinge lebten, wo es Harems und Hamams gab.

Große Moschee der Hagia Sophia

Sie sehen die einst größte und schönste Hagia Sophia. 1453, nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen, wurde die orthodoxe Kirche in die Hagia Sophia Moschee umgewandelt. Für ihn wurden vier Minarette fertiggestellt und darin Gebete verrichtet. Nachfolgende grandiose Moscheen wurden auf dem Prototyp der Hagia Sophia gebaut.

1934 baute Mustafa Kemal Atatürk die Moschee in ein Museum um. Während der Restaurierungen wurden viele einzigartige Fresken und Mosaike unter Gipsschichten freigelegt, die die Gesichter von Heiligen und Kirchenszenen zeigten. Sie können sie um den Tempel herum laufen sehen.

Am 10. Juli 2020 verwandelte der derzeitige türkische Präsident Tayyip Erdogan den Tempel erneut in eine Moschee. In der Großen Moschee der Hagia werden freitags Sophia-Gebete verrichtet. An diesem Tag werden Bilder christlicher Heiliger mit Stoff bedeckt.

Ägyptischer Basar

Ein Spaziergang durch den ägyptischen Gewürzmarkt wird Ihnen helfen, den echten orientalischen Geschmack zu spüren. Es war einst Teil der Seidenstraße. Gewürze und Gewürze wurden von Indien über Ägypten nach Europa geliefert.

Der Bau dieser Einkaufspassage dauerte 67 Jahre – von 1597 bis 1664. Die Atmosphäre in diesem Markt ist unglaublich. Die Anzahl der mehrfarbigen Waren in den Regalen, das fabelhafte Innere des Gebäudes und die gutmütigen Verkäufer blenden.

Sie haben Freizeit und können Süßigkeiten, Gewürze und Kräuter, Trockenfrüchte- und Fleischspezialitäten, Heilkräuter, verschiedene Milchprodukte und eine große Auswahl an Oliven probieren und kaufen. Sowie mehrfarbige türkische Textilien und fabelhafte Gerichte, wie für die Sultane. Sie werden sicherlich von der Atmosphäre eines türkischen Märchens durchdrungen sein.

Bootsfahrt auf dem Bosporus

Nach einem lauten, stimmungsvollen Spaziergang durch die historischen Straßen Istanbuls erwartet Sie eine friedliche Bootsfahrt auf einer Yacht entlang des Bosporus.

Dies ist eine einzigartige Straße, die die Stadt in zwei Kontinente unterteilt – Europa und Kleinasien. Es wurde vor 7600 Jahren durch einen starken Wasserstrahl infolge des Abschmelzens der Gletscher gebildet. Jetzt verbindet es das Marmarameer und das Schwarze Meer und gilt als sehr wichtiger strategischer Standort.

An Bord des Schiffes können Sie gemütlich starken türkischen Tee in einer originalen Glasschale genießen, viele schöne Paläste, Festungen und Villen beobachten, die an den Ufern der Meerenge selbst errichtet wurden.

Abendessen

Am Ende eines anstrengenden Tages erwartet Sie ein herzhaftes türkisches Abendessen. Eine abwechslungsreiche Speisekarte mit: gegrilltem Hähnchen, Truthahnkoteletts, Reis, Gemüsesalat und verschiedenen Snacks.

Nach einer schönen Zeit in Istanbul werden Sie zum Flughafen gebracht. Bei Ihrer Ankunft in Denizli wartet bereits ein Transport auf Sie, der Sie zum Hotel bringt.

Schauen Sie sich diese Heißluftballonfahrt in Pamukkale auch ein. Wenn Sie einen Urlaub in Pamukkale planen. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Ausflug von Pamukkale nach Istanbul?

Der Preis für den Ausflug von Pamukkale nach Istanbul kostet für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren 200 Euro, für Kinder von 0 bis 2 Jahren sind kostenlos.

Was ist im Preis für einen Ausflug von Pamukkale nach Istanbul enthalten?

Der Preis für den Ausflug von Pamukkale nach Istanbul beinhaltet: Transfer von Ihrem Hotel und zurück, Flug, professioneller deutschsprachiger Reiseführer, Eintrittskarten für alle Sehenswürdigkeiten, Mahlzeiten, Bootsfahrt auf dem Bosporus, und Versicherung.

Welche Sehenswürdigkeiten werden Sie während des Ausflugs von Pamukkale nach Istanbul besuchen?

Während des Ausflugs von Pamukkale nach Istanbul besuchen Sie den Sultanahmet-Platz und die Moschee, den Hippodrom-Platz, den Topkapi-Palast, die Hagia Sophia-Moschee und den ägyptischen Basar. Machen Sie eine Bootsfahrt auf einer Yacht entlang des Bosporus.

Bewertungen

Bewertungen