Preis
Von€49
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
Paket Wählen
  • Classic Paket
  • All-Inclusive-Paket
Auf Wunschliste Speichern
4061
Ausflüge Buchen > Kemer nach Salda See & Pamukkale

Kemer nach Salda See und Pamukkale

Eine Reise zum Salda-See und nach Pamukkale von Kemer aus bietet eine faszinierende Möglichkeit, gleich zwei Naturwunder zu erleben, in die antike Geschichte einzutauchen und sich zu erholen! Sie erwartet ein Programm, das drei Richtungen umfasst – historisch, natürlich und gesundheitsfördernd. Sie haben die Chance, das einzigartige Naturphänomen Pamukkale zu besuchen, die jahrhundertealte Geschichte der antiken Stadt Hierapolis zu berühren und sich am Ufer des heilenden Kratersees Salda zu entspannen.

Travertine in Pamukkale

Ihre Reise beginnt mit dem Besuch der einzigartigen Thermalquellen im Tal von Pamukkale. Diese faszinierende Naturattraktion befindet sich in der Provinz Denizli im Südwesten der Türkei. Der Name „Pamukkale“ bedeutet übersetzt „Baumwollschloss“. Die schneeweißen Terrassen, die sich vom Berg herabziehen, erinnern tatsächlich an einen riesigen Berg aus üppiger Baumwolle. Über Jahrzehnte fließt hier kalkhaltiges Wasser die Hänge hinunter, erstarrt und bildet weiße Kalzitstalaktiten. An einigen Stellen füllen sich die strahlend weißen Becken mit leuchtend türkisfarbenem Wasser. Ein wahrhaft atemberaubendes Schauspiel! Sie können barfuß durch dieses malerische Tal spazieren, die erstaunlichen Aussichten genießen und ein erfrischendes Bad in den mineralhaltigen Thermalwässern nehmen.

Die antike Stadt Hierapolis

In unmittelbarer Nähe des Thermalquellentals von Pamukkale liegen die Ruinen der antiken Stadt Hierapolis. Die Stadt wurde Ende des 2. Jahrhunderts v. Chr. von Königen der griechischen Attalidendynastie erbaut. Das große Siedlungsgebiet erlitt mehrmals Erdbebenschäden und wurde immer wieder aufgebaut. Ihre Blütezeit erreichte die Stadt in ihrer römischen Periode. Im 1. Jahrhundert n. Chr. wurde Hierapolis zu einem bedeutenden Kurort, zu dem römische Aristokraten zur Erholung strömten. Es gab zahlreiche Bäder und römische Thermen hier. Prachtvolle Tempel wurden errichtet. Ein riesiges Amphitheater wurde geschaffen.

Während Ihrer Reise können Sie die Ruinen und gut erhaltenen Teile vieler antiker Gebäude aus dieser Epoche besichtigen. Ihr Weg führt Sie durch das Haupttor der Stadt, die Domitianbogen. Sie werden das grandiose Amphitheater sehen, das aus 50 Reihen besteht. Der Legende nach konnte es einst alle Einwohner von Hierapolis fassen. Sie werden auch an den Grabmälern des antiken Nekropols vorbeigehen, das als der größte Begräbniskomplex in Kleinasien gilt.

Der Cleopatra-Pool

In Pamukkale befindet sich einer der berühmtesten Mineralquellen – der Cleopatra-Pool. Das natürliche Bad von enormer Größe sprudelt mit fließendem mineralisiertem Wasser angenehmer Temperatur. Das Thermalwasser hat heilende Eigenschaften. Es ist nützlich bei Herz- und Gefäßerkrankungen, Hypertonie und Gelenkerkrankungen.

Der Badeplatz ist von Legenden umwoben. Der Überlieferung nach nahm hier die ägyptische Königin Kleopatra selbst ihre Bäder mit mineralhaltigem Wasser. Daher stammt auch der Name der Thermalquelle. Während des Ausflugs können Sie sich in den heilenden Wassern des Pools erfrischen, durch seine malerische Umgebung spazieren und spannende Geschichten, die mit diesem Ort verbunden sind, lauschen. Dieser Spaziergang wird sicherlich sowohl Kindern als auch Erwachsenen gefallen.

Der Salda-See

Nicht weit von Pamukkale entfernt befindet sich ein weiterer legendenumwobener Ort von außergewöhnlicher Schönheit – der Salda-See. Der vulkanische See liegt 1180 m über dem Meeresspiegel. Türkisfarbenes Wasser, schneeweißer Sand und malerische Landschaften rundherum – so lässt sich dieser wunderbare Ort beschreiben. Im Volksmund wird er auch als die türkischen Malediven bezeichnet. Und tatsächlich, die mitgebrachten Fotos des Sees könnten Zweifel aufkommen lassen, dass dieses paradiesische Fleckchen Natur in der Türkei liegt.

Tourdauer: 16 Stunden

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Was kostet die Ausflug von Kemer nach Salda See und Pamukkale?

Die tägliche Ausflug von Kemer nach Salda See und Pamukkale bietet zwei verschiedene Optionen: Das Classic-Paket und die All-Inclusive-Paket.

Im Classic-Paket kostet die Fahrt 49 Euro für Erwachsene und 29 Euro für Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren. Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren können kostenlos teilnehmen.

Wenn Sie sich für die All-Inclusive-Option entscheiden, beträgt der Preis 75 Euro für Erwachsene und 45 Euro für Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren. Auch hier ist die Teilnahme für Kinder von 0 bis 3 Jahren kostenlos.

Die All-Inclusive-Paket beinhaltet:

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Bus mit voller Klimaanlage
  • Frühstück & Mittagessen
  • Reiseführer
  • Eintrittsgebühr für Pamukkale
  • Eintrittsgebühr für Hierapolis
  • Eintrittsgebühr für Necropolis
  • Eintrittsgebühr für Salda See
  • Versicherung

Die Classic-Paket beinhaltet:

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Bus mit voller Klimaanlage
  • Frühstück & Mittagessen
  • Reiseführer
  • Eintrittsgebühr für Salda See
  • Versicherung

Nicht enthalten

  • Eintrittsgebühr für Cleopatra-Pool
  • Persönliche Ausgaben

Tourprogramm: Kemer nach Salda See & Pamukkale

Ihre Exkursion zum Salda-See und Pamukkale beginnt früh am Morgen. Zu der vereinbarten Zeit wird ein komfortabler Bus an Ihrem Hotel vorfahren und Sie auf eine faszinierende Reise mitnehmen. Unterwegs wird Ihnen ein Reiseleiter interessante und nützliche Informationen über die Orte, die Sie besuchen werden, mitteilen.

Abreise vom Hotel

Früh am Morgen holt Sie ein Bus vom Hotel ab, um eine Reise zu den Orten echter Naturwunder zu unternehmen.

Weiß strahlende Travertine in Pamukkale

Ihr erster Halt ist das Tal von Pamukkale. Hier haben Sie die Möglichkeit, barfuß über die magischen Travertine zu spazieren und die atemberaubenden Aussichten auf die schneeweißen Terrassen zu genießen, die sich wie luftige Wolken aus feinster Baumwolle über die Hügel erstrecken.

Die antike Stadt Hierapolis

Es erwartet Sie ein Spaziergang durch die antike Stadt Hierapolis, wo Sie deren Hauptsehenswürdigkeiten kennenlernen: das römische Amphitheater, den Nekropolis, die Ruinen alter Tempel und Gebäude.

Der Cleopatra-Pool

Sie besuchen einen faszinierenden Ort, umgeben von alten Legenden. Hier können Sie baden, heilende Mineralbäder nehmen und die malerische Umgebung erkunden.

Der Salda-See

Ein vollwertiger Erholungsurlaub in einem magisch schönen Ort erwartet Sie. Die malerische Natur, die sanfte Sonne und das erstaunliche Seeufer werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln.

Rückkehr zum Hotel

Am Abend bringt Sie der Ausflugsbus zurück zum Hotel in Kemer.

Video

Schauen Sie sich diese Kemer nach Kappadokien auch ein. Vielleicht gefällt es Ihnen auch!

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Kemer nach Salda See & Pamukkale?

Die tägliche Reise von Kemer zum Salda-See und nach Pamukkale bietet zwei verschiedene Optionen: das Classic-Paket und das All-Inclusive-Paket. Im Classic-Paket kostet die Fahrt 49 Euro für Erwachsene und 29 Euro für Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren. Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren können kostenlos teilnehmen. Wenn Sie sich für die All-Inclusive-Option entscheiden, beträgt der Preis 75 Euro für Erwachsene und 45 Euro für Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren. Auch hier ist die Teilnahme für Kinder von 0 bis 3 Jahren kostenlos.

Wie lange dauert eine Ausflug von Kemer nach Salda See und Pamukkale?

Der Ausflug von Kemer nach Salda See und Pamukkale dauert von 05:00 bis 21:00 Uhr. Die Gesamtdauer der Tour beträgt ca. 16 Stunden.

Was ist das Besondere an Pamukkale?

Pamukkale ist ein einzigartiges Naturwunder, das auf Millionen von Jahren der Ablagerung von Calciumcarbonat zurückzuführen ist. Das Mineralwasser, das aus den heißen Quellen des Berges Hasan fließt, hat eine Temperatur von etwa 35 Grad Celsius und einen pH-Wert von etwa 7,5. Das Wasser ist reich an Calciumcarbonat, das sich an der Oberfläche des Berges ablagert und die charakteristischen Kalksteinterrassen bildet.

Was ist das Besondere am Salda-See?

Der Salda-See ist ein Süßwassersee, der sich in einer Vulkankrater befinde. Der See ist bekannt für sein klares türkisfarbenes Wasser und seinen weißen Sandstrand. Der Salzgehalt des Wassers ist sehr niedrig, was den See zu einem beliebten Ziel für Schwimmer und Sonnenanbeter macht.

Wo liegt Salda See in der Türkei?

Der Saldasee ist ein mittelgroßer Kratersee im Südwesten der Türkei. Und es liegt in der südwestlichen Provinz Burdur und wird aufgrund seines kristallklaren, türkisfarbenen Wassers die Malediven der Türkei genannt.

Kann jeder an der Kemer nach Salda See und Pamukkale teilnehmen?

Wer Mobilitätsprobleme hat, sollte es vermeiden. Pamukkale bietet viele Möglichkeiten zum Wandern. Ansonsten ist dies ein familienfreundlicher Ausflug (Kinder planschen gerne in den Felsenbecken), und die Strände und Gewässer des Salda-Sees sind ein wahr gewordener Traum für Menschen jeden Alters. Diese Reise ist von Anfang bis Ende ein Genuss, mit ihrem Gefühl von Geschichte und natürlicher Schönheit.

Gibt es bei der Kemer nach Salda See und Pamukkale zusätzliche Gebühren, über die ich Bescheid wissen sollte?

Bitte beachten Sie, dass Getränke während des Tages nicht im Ticketpreis inbegriffen sind. Zudem sollten Sie sich bewusst sein, dass für den Zugang zum Cleopatra-Pool zusätzliche Eintrittsgebühren anfallen. Diese Gebühren sind direkt vor Ort zu entrichten.

Muss man die Kemer nach Salda See und Pamukkale im Voraus buchen?

Ja, es wird empfohlen, die Kemer nach Salda See und Pamukkale im Voraus zu buchen, um sich einen Platz zu sichern.

Bewertungen für Kemer nach Salda See & Pamukkale

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Peters
Peters

Pamukkale ist ehrlich gesagt einer dieser atemberaubenden Orte in der Türkei. Wir haben mit Ausflugebuchen einen Tagesausflug von Kemer nach Pamukkale gemacht, diese Jungs sind ein Haufen Profis, die Touren im ganzen Land organisieren. Sehr zufrieden mit ihrem Service.

Lisa
Lisa

Pamukkale hat den Ruf, das größte Travertingebiet der Welt zu sein. Die weißen Klippen sind auf jeden Fall beeindruckend. Kann in Ihrer Freizeit ein paar coole Fotos machen. Gut organisierte Tour von diesen Jungs, danke für alles!

Renate Vogt
Renate Vogt

Ich bin wirklich beeindruckt von der Professionalität der Online-Crew und der Kompetenz unseres Reiseführers Mustafa. Auch wenn der Bus ein wenig spät dran war, hat das meiner Meinung nach die gesamte Erfahrung nicht beeinträchtigt. Salda See und Pamukkale sind einfach atemberaubende Orte, und es war toll, sie auf so eine gut organisierte Weise zu erkunden. Mustafa hat mit seinem Wissen und seiner Freundlichkeit viel zur Tour beigetragen. Ich fand es auch gut, dass trotz der kleinen Verzögerung alles reibungslos lief und wir genug Zeit hatten, jeden Ort zu genießen.

Buchungsformular

Preis

€49