Preis
Von€280
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
2219
Ausflüge Buchen > Istanbul > Private Kappadokien Tour von Istanbul

Private Kappadokien Tour von Istanbul

Möchten Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen und alle Freuden des berühmten Kappadokiens ohne die Menschenmassen sehen, ohne auf die immer späten und lauten Busnachbarn zu warten? Möchten Sie, dass Ihr persönlicher Reiseführer nur Ihnen spannende Geschichten erzählt, seine Erfahrungen und Kenntnisse teilt und sich an Ihre Reisewünsche und -bedürfnisse anpasst? Dann ist ein Private Kappadokien Tour von Istanbul genau das Richtige für Sie.

Herrliche Landschaften, deren Licht und Schatten sich je nach Bewegung der Sonne ändern, und weite Gebiete mit Tälern, Schluchten und Steinwäldern beherbergen zahlreiche Attraktionen.

Wie Sie wissen, wurden die Täler Kappadokiens jahrhundertelang dank Vulkanen geformt, die beim Ausbruch eine Streuung von Hügeln und Felsen bildeten. Heiße Lava füllte den gesamten Raum und hinterließ Muster auf seinem Weg. Zeit, Wind und sich änderndes Klima haben Kappadokien zu einer erstaunlichen natürlichen Kreation und einem einzigartigen Kunstwerk gemacht.

Weiterlesen...

Während der Reise besuchen Sie das Göreme Open Air Museum und die wunderschönen Täler in der Umgebung.

Verschiedene Schattierungen in Felsen werden Sie mit ihrer Unwirklichkeit in Erstaunen versetzen. Sie besuchen die Spitze der Stadt Uchisar, die einen wunderschönen Panoramablick bietet. Besuchen Sie beeindruckende Kirchen und Klöster, die in die Felsen gehauen sind. Bei einem Spaziergang durch die antike Stadt Chavushin werden Sie viele Berghäuser von Menschen sehen, die vor nicht allzu langer Zeit hier gelebt haben.

Als nächstes befinden Sie sich im Tal der Liebe, das Sie mit seinen berühmten Säulen, die wie Pilze aussehen, amüsieren wird. Sie besuchen die Töpferwerkstätten der Stadt Avanos, von denen Sie sicherlich ein Souvenir mitnehmen werden. Im Tal der Mönche stoßen Sie auf interessante dreiköpfige Säulen, in denen einst die Mönche lebten. Dann werfen Sie einen Blick in das Tal der Imagination mit seinen komplizierten Felsformationen. Und nach der Hauptfestung Urgup, wo Sie lokale Weine probieren können, danach gehen Sie zum Entspannen ins Hotel.

Am nächsten Morgen im Morgengrauen haben Sie einen erstaunlichen Heißluftballonflug. Oder halten Sie einfach eine Fotosession mit Luftballons ab, die vor dem Hintergrund einer herrlichen Landschaft am Himmel schweben, als ob sie speziell für die Bewunderung geschaffen worden wären.

Die Reise am zweiten Tag beinhaltet Wanderungen im südlichen Teil Kappadokiens, wo sich der wunderschöne Ihlara Canyon erstreckt. Als nächstes besuchen Sie die mysteriöse mehrstöckige unterirdische Stadt Derinkuyu. Nachdem Sie in einem Dorf zu Mittag gegessen haben, machen Sie sich auf den Weg, um das höchste Felsenkloster zu erkunden. Ein Stopp im Pigeon Tal wird Sie mit den vielen in die Felsen gehauenen Taubenschlägen in Erstaunen versetzen.

Atemberaubende Weiten, farbenfrohe Bergketten, werden einen unauslöschlichen Eindruck auf Sie hinterlassen. Kappadokien wird für immer einen Platz in Ihren Herzen einnehmen, und Fotos werden Sie an eine wundervolle Zeit in der Türkei für eine lange Zeit erinnern.

Tourdauer: 2 Tage und 1 Nacht

Tourtage: Täglich

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück

Wie viel kostet ein private Kappadokien Tour von Istanbul?

Der Preis für einen Private Kappadokien Tour von Istanbul kostet 280 Euro per Person. Wenn Sie die Tour mit einem großen Team besuchen möchten, schreiben Sie uns in den unten angegebenen Chats.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Deutsche Reiseführer
  • Eintrittskarten
  • Mittagessen
  • Versicherung
  • Übernachtung im 4 * Hotel (1 Zimmer)
  • 1 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Die Getränke
  • Flüge

Tourprogramm: Private Kappadokien Tour von Istanbul

Am Morgen werden Sie zur vereinbarten Zeit mit einem bequemen Transport Shuttle abgeholt und auf eine aufregende Reise mitgenommen. Am ersten Tag besuchen Sie die Festung Uchisar und das Tal der Liebe. Anschließend essen Sie in der Töpferstadt Avanos zu Mittag und gehen ins Tal der Mönche, erkunden das Tal der Imaginationen und probieren nach wunderschönen Fotos in der Nähe der Festung Urgup lokale Weine, gehen zum Abendessen und schlafen im gemütlichen 4 * Alp Stein Hotel.

Am Morgen, nach dem Frühstück im Hotel, werden Sie die Weiten der Ihlara-Schlucht pflügen, die unglaubliche Aussicht auf das höchste Selime-Kloster entdecken, im Dorf Belisirma speisen, die erstaunliche unterirdische Stadt Derinkuyu entdecken und in die Tal der Tauben.

Nach wunderschönen Tagen eines unvergesslichen Urlaubs fahren Sie zurück. Alle organisatorischen Fragen und nicht nur Sie können in unserem persönlichen Chat stellen. Mit dem Guide können Sie das Tourprogramm nach eigenem Ermessen besprechen, korrigieren oder sogar ändern.

Weiterlesen...

Uchisar

Ihre unglaubliche Reise durch das Freilichtmuseum beginnt am höchsten Punkt Kappadokiens, der Uchisar-Festung. Von diesem Aussichtspunkt aus können Sie viele Kilometer vor sich eine atemberaubende Aussicht und die Hauptschönheit des Erciyes-Vulkans sehen.

Der große Felsen, auch als Uchisar-Festung bekannt, besteht aus Tunnelketten und verschiedenen Räumen. In der Stadt und in der gesamten Umgebung gibt es in die Felsen gehauene Häuser, in denen alte Menschen formbaren Vulkangestein verwendeten und ihre Häuser in die Felsen schnitzten. Sie werden diese erstaunlichen kleinen Löcher in verschiedenen Formen in verschiedenen Höhen selbst sehen können, die dem Gebiet eine unglaubliche Aussicht bieten. Am Fuße der Festung fällt Ihr Blick auf eine Ansammlung hervorstehender Felsen, die aus der Ferne wie gepeitschte Baisergipfel oder sogar luftige Marshmallows zu sein scheinen. Sie werden diese einzigartigen Reliefs lieben.

Höhlenkirchen und Klöster

Kappadokien wird wegen der großen Anzahl von Kirchen und Klöstern der ersten Christen auch als Perle des frühen Christentums bezeichnet. Im Reservat selbst gibt es mehr als 400 Höhlenkirchen und Klöster. Wenn Sie hineingehen, werden Sie überrascht sein, wie groß einige von ihnen sind, die mehrere Ebenen, riesige Säulen, Bögen mit Kirchengemälden und Fresken aus dem 9.-11. Jahrhundert aufweisen.

Die Klöster haben Kapellen, Zellen, Refektorien und alles, was für die Existenz notwendig ist. Sie können das Jungfernkloster besuchen, das sechs Ebenen hat. Ein seltsames, heruntergekommenes Kloster im Felsen gibt Ihnen das Gefühl, dass Ihnen ein Geheimnis gelüftet wurde.

Es gibt auch die Basilius-Kirche, die Apfelkirche. Die dunkle Kirche hat die Fresken in ausgezeichnetem Zustand gehalten. Kirche St. Barbara mit ockerfarbenen Zeichnungen. Sie sehen auch die Kirche mit Sandalen und die Kirche mit einer Schnalle, in der die Wandbilder besonders schön sind.

Echo-Stimmen, gedämpftes Licht und alte Bilder biblischer Figuren schaffen eine besondere intime Atmosphäre.

Tal der Liebe

Im Tal der Liebe werden Sie von Hunderten von riesigen Steinen in Form von Pilzen in der Größe eines mehrstöckigen Gebäudes begrüßt. Solche ungewöhnlichen Felsformen finden Sie nirgendwo anders. Eine Legende besagt, dass der Wind leichtere Vulkangesteine ​​ausblies und haltbarere Steine ​​auf den Gipfeln hinterließ. Ein anderer sagt, dass es einmal Wasser im Tal gab und die Säulen in dieser Form gewaschen hat. Das dritte ist, dass die Außerirdischen diese Säulen für den Gottesdienst aufstellen. Und jemand versichert, dass es die Menschen selbst waren, die einst solche Formen aus den Felsen geschnitzt haben. In jedem Fall werden Sie einen unauslöschlichen Eindruck haben, wenn Sie diesen völlig ungewöhnlichen und einzigartigen Ort besuchen. Und die im Tal aufgenommenen Fotos werden bei Ihrer Ankunft sicherlich einen Sturm von Diskussionen mit Ihren Freunden auslösen.

Chavushin

Chavushin ist eine erstaunliche Siedlung, übersät mit Wohnungen und Winden, wie ein großer Seeschwamm, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Eine ganze Stadt von Häusern, die in die Felsen gehauen wurden, wo Menschen, die sich an das Leben in den Bergen anpassten, ihre eigene besondere Lebensweise schufen. Wir feierten Hochzeiten und Geburten, versammelten uns, um wichtige Themen anzusprechen, und gingen in die Kirchen. Nach zahlreichen Zusammenbrüchen mussten die Bewohner an einen sichereren Ort ziehen und die Stadt dem Schicksal der Winde überlassen. Bis heute sind jedoch Kirchen, Klöster und Wohnhäuser erhalten, die Sie besuchen und den Geist dieser Epochen spüren können.

Avanos

Diese gemütliche, malerische Stadt, eingebettet zwischen wunderschönen Felsen am Ufer eines ruhigen Flusses, öffnet Ihnen ihre gastfreundlichen Tore. Hier gibt es Cafés, Moscheen und Kopfsteinpflasterstraßen. Von hier aus können Sie rosa Felsen, Felsen mit Hüten und Berge von Ameisenhaufen und in der Ferne Luftballons sehen, die ihre glücklichen Passagiere tragen.

Avanos ist berühmt für seine Töpferwerkstätten, die seit der Zeit der Hethiter hier sind. Roter Ton, der seit Hunderten von Jahren Einheimische ernährt, wird am Fluss abgebaut und dient als Inspirationsquelle für Handwerker. Themenstatuen, Warenausstellungen und krugförmige Springbrunnen finden Sie in der ganzen Stadt.

Die Produkte werden von Hand hergestellt und bemalt, sodass sich jedes einzelne als einzigartig herausstellt. In Avanos können Sie die Kunst des Töpferns selbst berühren, wodurch Ihrer Wunschliste ein weiteres Häkchen hinzugefügt wird. Ihr Guide führt Sie zu einem Workshop, in dem er Ihnen zeigt, wie und aus welchen Produkten sie hergestellt werden. Nach Hause nehmen Sie ein Stück Ihres eigenen Meisterwerks mit, das sich definitiv an der auffälligsten Stelle im Haus zeigt.

Tal der Mönche

Das Tal der Mönche ist ein weiteres Wunder Kappadokiens, das viele Touristen anzieht. Im Tal sind Steinstrukturen mit kegelförmigen Köpfen verstreut, die wie siamesische Zwillinge vereint sind. Diese hellen Riesen mit dunklen Hüten, die sich nach unten erweitern, erinnern sehr an tanzende Derwische.

Einer dieser dreiköpfigen Zwillinge beherbergt das Kloster St. Simeon, der der Legende nach hier etwa 15 Jahre lang im Gebet und in der Entsagung lebte.

Erstaunliche Klöster in Steinskulpturen werden Sie mit ihrer Authentizität in Erstaunen versetzen, und Zellen und Kapellen, die an einigen Stellen unter dem Einfluss der Winde kahl waren, werden Sie in die Tage der alten Mönche eintauchen lassen.

Tal der Fantasie

Selbst wenn Sie keine wilde Fantasie haben, wird sie im Tal der Imaginationen reibungslos erscheinen. Hier hat sich die Natur auf den Felsen erholt. Wind und Wasser haben Hunderte von exzentrischen Figuren in verschiedenen Formen geschaffen. Hier können Sie Elefanten, Hasen, Zwerge und viele andere treffen.

Die berühmteste Statue in Form eines Kamels ist das Markenzeichen des Tals. Sie erhebt sich auf einem Hügel und ist weit über das Tal hinaus zu sehen.

Wenn Sie eine holprige Straße entlang gehen, können Sie Assoziationen spielen, dann lange Fotos betrachten und neue Formen einfangen.

Stadt von Ürgüp

Ürgüp ist das zweite Touristenzentrum der Region, in dem Sie eine laute, fröhliche Menge treffen können. Weinberge wachsen am Rande der Stadt, und lokale Winzer konkurrieren in ihren Fähigkeiten miteinander.

Cafés, Restaurants und Bars, die in den Felsen gehauen sind, werden Sie in jeder Hinsicht anlocken. Lokale Händler verwöhnen Sie mit ihrem Wein und nach einer guten Verkostung klettern Sie auf eine geräumige Aussichtsplattform. Sie werden nicht aufhören, die Aussicht auf Kappadokien zu bewundern, und wundervolle und lustige Erinnerungen mitnehmen.

Heißluftballonflug

Es wird angenommen, dass die größte Anzahl von Luftballons der Welt in Kappadokien in den Himmel steigt. Heißluftballonflug am Morgen, im Morgengrauen, wenn die ersten Sonnenstrahlen, die durch die Gebirgsfalten gleiten, Kappadokien noch mehr Charme verleihen.

Wenn Sie Ihren einzigen Flug in einem Heißluftballon in Ihrem Leben machen, dann muss dies auf jeden Fall genau hier durchgeführt werden. Nirgendwo sonst kann man eine so entzückende Schönheit sehen, dass nicht alle Fotografien der Welt enthalten sind. Sie müssen sie mit Ihren eigenen Augen sehen.

Bringen Sie warme Kleidung mit, denn die Luft hält Sie kühl. Der Start kann so schwerelos sein, dass Sie nicht bemerken, wie Sie bereits in der Luft schweben. Ihr Luftschiff führt Sie durch die Weiten wundervoller Täler, die sich zu Flüssen und Felsen hinauf oder hinunter erheben. Luftströmungen umkreisen Sie sanft über den Himmel. Adrenalin wird Ihr Herz entzünden und ein Gefühl der Freude wird Sie jede Minute verfolgen.

Unglaublich helle, satte Farben und anders als alles andere Landschaftszeichnen werden Sie einen Sturm von Emotionen verursachen. Vergessen Sie nicht, die unaufhörliche Fotoserie anzuhalten, um sich mit eigenen Augen an alles zu erinnern.

Während des Fluges werden Sie sehen, wie der Himmel mit denselben Luftballons übersät ist, die in unterschiedlichen Höhen fliegen und in verschiedenen Farben in der Sonne spielen, wie Regenbogenseifenblasen.

Das Gefühl der Freiheit und des echten Glücks wird Ihren Kopf drehen und Sie werden sich selbst und dem Schicksal dankbar sein, dass Sie hier und jetzt an diesem schönen Ort sind.

Panoramen von Göreme

Das Tourprogramm beinhaltet eine Erkundung des südlichen Teils der Region und Sie beginnen Ihre Reise mit dem herrlichen Panoramablick auf die Aussichtsplattform des wichtigsten Touristenzentrums von Göreme. Der Göreme-Nationalpark mit seinen wie Ameisenhaufen in die Felsen gehauenen Siedlungen ist einzigartig und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie können dieses Wunder der Natur berühren und viele schöne Fotos machen.

Derinkuyu Stadt

Der vielleicht mysteriöseste und bezauberndste Anblick Kappadokiens sind die unterirdischen Städte, und der größte von ihnen ist Derinkuyu. Eine ganze Stadt mit Durchgängen, Durchgängen, Wohn- und Nichtwohngebäuden, die etwa 20.000 Menschen aufnehmen könnte, befindet sich auf 12 Etagen tief unter der Erde.

Die Stadt war sehr angenehm zu leben. Es hatte alles Notwendige für ein erfülltes Leben. Und Ställe und Lager und Orte zum Ausruhen. Sie können sich leicht als Schauspieler eines apokalyptischen Films vorstellen, und Ihre neugierigen Köpfe werden einfach begeistert sein von dem, was Sie sehen.

Ihlara-Tal

Sie fahren entlang der längsten und tiefsten Schlucht, an deren Grund ein kleiner Fluss Melendiz fließt. Diese 14 Kilometer lange, mit Bäumen übersäte Schlucht verbindet zwei Dörfer.

Ihlar ist ein sehr schöner Ort, der im 17. Jahrhundert von byzantinischen Mönchen ausgewählt wurde. Sie fällen ihre Häuser und Klöster in den Felsen und rüsten ihre Lebensweise aus. Die Bevölkerung wurde bis zu 60 Tausend Menschen gezählt. In den Schluchten des Tals, versteckt vor den Winden, sind Klöster und Kirchengemälde gut erhalten. Um in die Höhlen zu schauen, muss man Treppen steigen und hinuntersteigen, was dem Ort ein besonderes Geheimnis gibt.

Selime Kloster

Nach einer kurzen Pause, erfrischt und verjüngt, besteigen Sie das höchste Kloster von Selime. Es ist aus vielen Kirchen und verschiedenen Haushaltsstrukturen gewebt. Zellen, Refektorien, Kapellen, die durch Passagen und Tunnel verbunden sind, schaffen das Gefühl eines echten Abenteuers. Die Dreharbeiten zum Film „Star Wars“ fanden an diesen Orten statt.

An den Wänden des Klosters sind oft jahrelang Spuren von Ruß, brennenden und wärmenden Bränden zu sehen, die die Gemälde und Fresken beschädigten, dem Ort jedoch eine besondere mysteriöse Atmosphäre verliehen.

Tauben-Tal

Tauben Tal oder Dovecote Tal ist ein ungewöhnlicher Ort, an dem Hunderte von Tauben in kleinen Felslöchern leben. Hier werden seit der Antike Tauben wegen ihres Kot gezüchtet, mit dem das Land gedüngt wurde.

Im Tal dieser erstaunlichen Felsen, die mit kleinen Fenstern wie Käse übersät sind, können Sie nicht nur eine echte Fotosession machen, sondern auch die Tauben füttern. Spezielles Vogelfutter wird hier vor Ort verkauft.

Wenn Sie die Schönheit Kappadokiens betrachten, werden Sie vom besten Landschaftsarchitekten – der Natur selbst – begeistert sein. Ihre Telefone und Kameras werden es leid, so viele Bilder pro Minute zu produzieren. Und dein Herz wird für immer erobert sein. Sie werden immer wieder hierher kommen wollen.

Schauen Sie sich diese Istanbul Bosporus Kreuzfahrt Tour & Nachtshow auch ein. Vielleicht finden Sie es interessant Wenn Sie einen Urlaub in Istanbul planen. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Private Kappadokien Tour von Istanbul?

Der Preis für einen Private Kappadokien Tour von Istanbul kostet 280 Euro per Person. Wenn Sie die Tour mit einem großen Team besuchen möchten, schreiben Sie uns in den unten angegebenen Chats.

Was ist im Preis einer Private Kappadokien Tour von Istanbul enthalten?

Die Kosten für einen Private Kappadokien Tour von Istanbul beinhalten einen Flug (Transfer), einen individuellen Transfer von Ihrem Hotel und zurück, einen professionellen deutschsprachigen Reiseleiter, Mittageessen, Eintrittskarten und die Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel.

Wie weit ist Kappadokien von Istanbul entfernt?

Die Entfernung zwischen Istanbul und Kappadokien beträgt 730 km. Dauert etwas mehr als 6 Stunden

Wie lange dauert die Kappadokien Private Tour von Istanbul aus?

Die Kappadokien Private Tour von Istanbul aus dauert 2 Tage und 1 Nacht.

Sind 2 Tagen genug in Kappadokien zu verbringen?

Der Mindestaufenthalt in Kappadokien beträgt mindestens 2 Tage, dann können Sie hier mindestens die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sehen. In zwei Tagen können Sie die Gegend um Göreme erkunden, ein paar Spaziergänge machen, eine Fahrt mit dem Heißluftballon unternehmen und die Kirchen besuchen.

Bewertungen

Bewertungen