Preis
Von€40
Jetzt Buchen
Frage?
Ihr Name*
E-mail *
Telefon*
Ihre Anfrage: *
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Please select all required fields to proceed to the next step.
Auf Wunschliste Speichern
2082
Ausflüge Buchen > Istanbul > Istanbul Saint Byzanz Tour

Istanbul Saint Byzanz Tour

Möchten Sie die alten christlichen Kirchen von Konstantinopel besuchen? Bei der Ausflug „Holy Byzantium“ können Sie die wichtigsten christlichen Schreine und Relikte der Stadt besichtigen und die malerischen Ufer der Meerenge bewundern!

Sie besuchen das antike Museum der Kariye-Mosaike, das trotz seiner äußeren Unauffälligkeit jeden Besucher begeistert, der seine Schwelle überschreitet. Es dreht sich alles um die alten Fresken und Mosaike, die auf wundersame Weise bis heute erhalten sind. Es wurde im 4. Jahrhundert als Kirche im Chora-Klosterkomplex erbaut und ist heute eines der unübertroffenen Denkmäler der byzantinischen Kultur und ein einzigartiges Museum mit Fresken.

Weiterlesen...

In der Nähe sehen Sie das Patriarchat von Konstantinopel, das Sie nicht nur wegen seiner Geschichte interessieren wird. Es enthält viele bedeutende christliche Relikte, wie die Reliquien von Gregor dem Theologen, Johannes Chrysostomus und anderen Heiligen, den mit Perlen und Elfenbein eingelegten patriarchalischen Thron, die Säule der Geißelung Christi, heilige Ikonen und viele andere Relikte.

Sie werden den schönsten Teil der Stadt sehen – das Goldene Horn, wo im 7. Jahrhundert vor Christus. Die allererste Kolonie von Byzanz wurde gegründet. Anschließend wurde hier Konstantinopel gebildet.

An der Küste des Goldenen Horns besuchen Sie einen weiteren einzigartigen Schrein der Stadt – die bulgarische St.-Stephans-Kirche. Ihre Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass diese Kirche aus Eisen besteht.

Sie haben die Möglichkeit, die berühmte Blachernae-Kirche der Jungfrau zu besuchen. An dieser Stelle erschien 910 an diesem Ort die Muttergottes dem heiligen Narren Andreas und breitete ihren Schleier aus, um die Gläubigen zu beschützen. In Erinnerung an dieses Ereignis richtete die orthodoxe Kirche das Fest des Schutzes der Allerheiligsten Theotokos ein.

Die Tour „Holy Byzantium“ in Istanbul führt Sie durch die Ursprünge der Geschichte des Christentums. Sie werden mit positiven Emotionen und Frieden erfüllt sein!

Dauer der Ausflug: 13:30 – 17:00 Uhr.

Tourtage: Dienstag, Freitag, Sonntag.

Transfer: von Ihrem Hotel und zurück.

Was kostet der Ausflug durch das Heilige Byzanz in Istanbul?

Der Ausflug zur Heilige Byzanz in Istanbul beträgt für Erwachsene der Preis 40 €, für Kinder von 4 bis 10 Jahren 35 € und für Kinder von 0 bis 3 Jahren kostenlos.

Enthalten

  • Abholung vom Hotel / zum Hotel
  • Deutsche sprechende Reiseführer
  • Versicherung
  • Eintrittskarten

Nicht enthalten

  • Die Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Tourprogram: Istanbul Saint Byzanz Tour

Ein komfortabler Bus holt Sie von Ihrem Hotel ab und Sie begeben sich auf eine aufregende Reise durch die Geschichte des Christentums!

Ihr Weg führt zur malerischen Goldene Hornbucht, wo im 7. Jahrhundert v. Chr. Die erste Kolonie von Byzanz gegründet wurde. Die Stadt Konstantinopel wurde später um diese Kolonie gebildet. An den Ufern dieser wunderschönen Bucht besuchen Sie die alte Kirche von Kariye, die einen großen kulturellen Schatz in Form von Fresken und Mosaiken bewahrt hat. Im Patriarchat von Konstantinopel sehen Sie die Reliquien Gregors des Theologen Johannes Chrysostomus, die Säule der Geißelung Christi. Sie werden die einzigartige Eisenkirche St. Stephen und die berühmte Blachernae-Kirche sehen, in der die heiligsten Theotokos dem heiligen Narren Andrew erschienen. All diese einzigartigen Schreine und Wunderstätten können Sie dank des Ausfluges „Heiliges Byzanz“ in wenigen Stunden besuchen!

Weiterlesen...

Mosaikmuseum Kariye

Sie besuchen die alte Kariye-Kirche, die vor über 1500 Jahren erbaut wurde. Die Kirche hat im Laufe der Jahrhunderte nicht an Glanz verloren und gilt sogar als das am besten erhaltene byzantinische Kloster in Istanbul. Vor der Eroberung Konstantinopels durch die Türken hieß die Kirche Chora. In diesem Tempel wurden die wertvollsten Relikte aufbewahrt, die in allen Klöstern der Stadt gesammelt wurden.

Das Gebäude sieht von außen bescheiden aus. Es hat mehrere Schäden durch Erdbeben erfahren. Aber das Innere des Tempels wird Sie wirklich überraschen! Sie werden in keinem Tempel der Welt so viele Mosaike und Fresken biblischer Szenen sehen! Das Chora-Kloster ist seit 1945 ein Museum.

Großes Patriarchat

Nicht weit entfernt befindet sich das Patriarchat von Konstantinopel, das oft als die Große Kirche Christi bezeichnet wird. Der Legende nach wurde es vom Apostel Andreas dem Ersten berufen. Und nach modernen offiziellen Dokumenten des Patriarchats von Konstantinopel wird berichtet, dass der Stuhl einen doppelten Ursprung hat – vom Apostel Andreas dem Erstberufenen und von Johannes dem Theologen.

Ursprünglich war die wichtigste patriarchalische Kirche die Kathedrale St. Sophia, heute – in der Kathedrale des Heiligen Großen Märtyrers Georg des Siegreichen. Es ist berühmt für seine Geschichte und wird Sie mit wichtigen heiligen christlichen Reliquien überraschen. Viele heilige Ikonen befinden sich im Tempel. Die Marmorarchen enthalten die Reliquien von Johannes Chrysostomus, Gregor dem Theologen, Schreine mit den heiligen Reliquien von Theophanie, Solomonia und Euchemistry of All Praise. Ein Teil der Säule der Geißel Jesu Christi, die 326 von Königin Helena aus Jerusalem hierher gebracht wurde. Darauf sehen Sie die Überreste des Rings, an den Jesus gekettet war. Und der patriarchalische Thron wird Sie mit seinen eingelegten Perlen und Elfenbein überraschen.

Goldene Hornbucht

Die malerische Goldene Hornbucht entstand um 6000 v. Chr. Gleichzeitig mit dem Bosporus. In der Antike war das Goldene Horn mit vielen Fischen gefüllt – der Makrelenfamilie und dem großen Thunfisch. Fisch war das Hauptnahrungsmittel und ein wichtiger Teil des Exports. Im 7. Jahrhundert v. Chr. Wurde die byzantinische Kolonie an der Südküste der Bucht gegründet.

Der natürliche Hafen hat eine sehr wichtige historische Rolle gespielt. Verschiedene Völker haben jahrhundertelang gekämpft, um diese Bucht zu bekommen. Es gab sogar eine Schutzkette, die während der Kämpfe über den Eingang zur Bucht gespannt war. Sie erlaubte feindlichen Schiffen nicht, vom Meer aus einzudringen.

Bulgarische Kirche

Ganz am Ufer der Goldene Hornbucht besuchen Sie die erstaunliche orthodoxe St.-Stephans-Kirche (bulgarische Kirche). Es ist insofern ungewöhnlich, als es vollständig aus Gusseisen besteht. Das ursprüngliche hölzerne Kirchengebäude wurde durch einen Brand schwer beschädigt. Bis 1912 war die bulgarische Kirche die Hauptkathedrale des Exarchats. 1890 wurde beschlossen, an dieser Stelle eine neue Kirche zu bauen.

Der Boden an diesem Ort ist ziemlich schwach, daher wurde beschlossen, eine eiserne Kirche zu bauen. Die rund 500 Tonnen schweren Metallteile der Kirche wurden auf dem Seeweg von Wien nach Istanbul transportiert. Ein halbes Jahrhundert lang erinnert der Altarstein des Altars, der als Denkmal der ehemaligen Holzkirche erhalten geblieben ist, an die historische Rolle des Tempels.

Blachernae Kirche

Sie besuchen einen sehr bedeutenden Schrein der orthodoxen Welt, die berühmte Blachernae-Kirche der Jungfrau, die zwischen 450 und 453 erbaut wurde. Der Tempel war Teil des Blachernae-Palastes. An dieser Stelle erschien 910 an diesem Ort die Muttergottes dem heiligen Narren Andreas und breitete ihren Schleier aus, um die Gläubigen zu beschützen. In Erinnerung an dieses Ereignis erklärte die orthodoxe Kirche das Fest des Schutzes der Allerheiligsten Theotokos.

Der Blachernae-Ikone wird die Rettung Konstantinopels während der Belagerungen zugeschrieben. Es wird angenommen, dass es die zerstörten Relikte der Märtyrer enthält, die für den Glauben gestorben sind. Seit 1081 war der Kaiserpalast von Blachernae die Hauptresidenz der Herrscher von Byzanz. In dieser Kirche gibt es eine alte Quelle mit heilendem Wasser, das der Legende nach psychische Erkrankungen heilt.

Schauen Sie sich diese Ausflug Auf den Spuren des Sultans auch ein. Vielleicht finden Sie interessant wenn Sie in Istanbul sind. Versuch es!

Häufig gestellte Fragen

Was ist im Preis der Istanbul Saint Byzanz Tour enthalten?

Der Preis für den Istanbul Saint Byzanz Tour beinhaltet einen Transfer von Ihrem Hotel zu allen Sehenswürdigkeiten, Eintrittskarten und Dienstleistungen eines professionellen Deutschsprachigen Reiseleiters.

Was ist nicht im Preis der Tour durch Saint Byzantium in Istanbul enthalten?

Der Tourpreis von Saint Byzantium beinhaltet nicht Ihre persönlichen Ausgaben und zusätzliche Fotos und Videos.

Was kostet die Tour durch Saint Byzantium in Istanbul?

Der Ausflug zur Heilige Byzanz in Istanbul beträgt für Erwachsene der Preis 40 €, für Kinder von 4 bis 10 Jahren 35 € und für Kinder von 0 bis 3 Jahren kostenlos.

Welche Sehenswürdigkeiten werden Sie während der Tour durch Saint Byzantium in Istanbul besuchen?

Während dieses erstaunlichen Ausfluges besuchen Sie alte historische Schreine wie das Kariye-Mosaikmuseum, das Patriarchat von Konstantinopel, die bulgarische Kirche, die Blachernae-Kirche und die wunderschöne Goldene Hornbucht.

Wie lange dauert die Tour durch Saint Byzantium in Istanbul?

Die Tour durch das Heilige Byzanz dauert von 13:30 bis 17:00 Uhr. Ungefähr 3,5 Stunden.

An welchen Tagen wird die Tour durch Saint Byzantium in Istanbul durchgeführt?

Die Tour durch Saint Byzantium wird am Dienstag, Freitag und Sonntag durchgeführt.

Bewertungen

Bewertungen