Top 14 Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya

Top 14 Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya
Top 14 Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya

Eine spektakuläre Mischung aus Ruhe, Abenteuer, Nachtleben und Geschichte. In Alanya gibt es für jeden Reisenden etwas zu tun. Alanya liegt zwischen dem Stiergebirge und dem Mittelmeer auf einer Halbinsel aus Felsen. Die Stadt stammt aus dem 13. Jahrhundert. Mit schönen Stränden und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten hat diese schöne Küstenstadt einige Juwelen zu entdecken.

Die Landschaft wird durch ein 250 Meter hohes Vorgebirge definiert, das ins Mittelmeer hineinragt und seit jeher befestigt ist.

In Alanya verbringen Sie Ihre Tage damit, an einem verlockenden Strand zu faulenzen und die hohen Burgruinen zu erkunden, die mit einer 2017 eröffneten Seilbahn erreicht werden können. Dies ist eines der wenigen Projekte, die dazu beigetragen haben, Alanya in ein 21. Jahrhundert zu verwandeln Strandresort.

Die Stadt ist auch ein Ausgangspunkt für Tauchen, Kreuzfahrten und Ausflüge in die Taurus Berge, wo Sie in Canyons wandern, Höhlen erkunden und in kühlen Gebirgsbächen baden können. Planen Sie Ihre Urlaub mit unserer Liste der Top Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Alanya.

1. Alanya Schloss

Alanya Schloss
Alanya Schloss

Die steile Halbinsel der Stadt, die an drei Seiten vom Mittelmeer geschützt ist, wird von einer Burg aus dem 13. Jahrhundert mit 6,5 Kilometern befestigten Mauern gekrönt. Diese felsige Masse ist eine natürliche Verteidigung und die heutige Burg wurde auf früheren hellenistischen, römischen und byzantinischen Gehegen errichtet. Insgesamt befinden sich 83 Türme und 140 Türme in den Mauern, und viele der 1.200 ursprünglichen Zisternen erfüllen weiterhin ihre ursprüngliche Rolle.

Alanya Schloss ist eine riesige archäologische Stätte, die stundenlange Erkundungen erfordert.

Der Ausgangspunkt muss die Zitadelle oder der Grünkohl auf der Südwestseite sein, wo Sie zur byzantinischen Kirche St. George kommen, die später als Moschee umgebaut wurde.

Auf der Nordseite des Vorgebirges befindet sich die seldschukische Ehmedek-Festung, die auf hellenistischen Überresten errichtet wurde und seit Hunderten von Jahren eine militärische Garnison, ein Arsenal und die Schatzkammer des Sultans besitzt.

Hier entdecken Sie unzählige Ruinen sowie historische Häuser aus dem 19. Jahrhundert, die errichtet wurden, nachdem die Burg ihren Verteidigungszweck verloren hatte.

2. Roter Turm (Kızılkule)

Roter Turm (Kızılkule)
Roter Turm (Kızılkule)

Alanyas Emblem ist ein seldschukischer Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert, der seinen Namen von dem roten Backstein hat, aus dem das Obergeschoss und die Brüstung des Gebäudes bestehen.

Der Rote Turm hat eine achteckige Grundfläche und steigt mit Marmorblöcken an den unteren Wänden auf 33 Meter an. Dieses seltene Stück mittelalterlicher Verteidigungsarchitektur wurde zum Schutz von Alanyas Hafen und Werft errichtet und begrüßte die Ankunft der Menschen in der Stadt für viele Jahrhunderte.

Im Inneren befindet sich eine Zisterne, in der immer noch Regenwasser gesammelt werden kann, und Sie können die historischen belagerungsabweisenden Mordlöcher erkennen, durch die kochendes Wasser und Pech auf hilflose Eindringlinge fallen würden.

Im ersten Stock befindet sich ein kleines ethnografisches Museum mit Werkzeugen und Kunsthandwerk, das die turkmenische Kultur im Stiergebirge widerspiegelt..

3. Kleopatra Strand

Kleopatra Strand
Kleopatra Strand

Am westlichen Fuß dieses Vorgebirges beginnt Alanyas Hauptstrand, ein langer, sanfter Bogen aus grobem Sand, der von geringer bis mäßiger Brandung gebadet wird.

Der Strand von Kleopatra ist breit und verjüngt sich nur ein wenig, je weiter Sie nach Norden gehen. Er bietet Ihnen einen ungebrochenen Blick auf die Burg und die brütende Masse des Stiergebirges.

Es gibt Strandclubs mit Liegestühlen in Abständen entlang des Strandes, und zwischen dem Sand und dem Atatürk Boulevard befindet sich eine breite Promenade, die mit denselben Panoramen gesegnet ist, unter schwankenden Palmen und von einem grünen Streifen mit Spielplätzen und Blumenbeeten von der Straße gepuffert.

4. Alanya Teleferik

Alanya Teleferik
Alanya Teleferik

Auf der Ostseite des Strandes befindet sich die untere Station für eine Seilbahn, die im Sommer 2017 eröffnet wurde und Sie zum Vorgebirge des Schlosses bringt.

Die Alanya Teleferik steigt auf einer 900-Meter-Linie 250 Meter hoch und eine ihrer 14 Gondeln fährt alle 19 Sekunden ab.

An Bord genießen Sie erstaunliche 360 ° -Ansichten über den Golf von Antalya, über das Resort und darüber hinaus bis zu den Taurus Mountains.

Als wir diesen Artikel im März 2019 schrieben, beträgt die Hin- und Rückfahrt (ca. 4 €). Der Sonnenuntergang ist natürlich eine gute Zeit für die Reise, und von der Straße aus leuchten die Gondeln nachts grün und blau.

5. Sapadere Canyon

Sapadere Canyon
Sapadere Canyon

Es ist unmöglich, sich nicht vom Stiergebirge beeindrucken zu lassen. Wenn Sie ausbrechen und diese bewegte Landschaft erleben möchten, ist der Sapadere Canyon, etwa 40 Kilometer nordöstlich von Alanya, die beste Wahl.

Die Temperatur in den Bergen ist ein paar Grad niedriger, und etwas, das Sie sofort beeindrucken wird, ist der Mangel an Feuchtigkeit.

Auf unsere seite gibt es eine siebenstündige Tour, die Sie über 750 Meter Holzstege entlang der knorrigen Wände der Schlucht in die Berge führt, vorbei an Wasserfällen mit verspannten, klaren Pools, in denen Sie baden können.

Anschließend halten Sie im Dorf Sapadere zum Mittagessen an und sehen das ländliche Leben in der Provinz Antalya aus nächster Nähe. Schreiben sie uns bitte wir können ihnen helfen für jeden ausflüge sie in Alanya interessieren.

6. Damlataş-Höhle

Damlataş-Höhle
Damlataş-Höhle

Als 1948 die Halbinsel Alanya für den Hafen nach Steinen abgebaut wurde, stießen die Arbeiter auf eine Höhle voller Stalagmiten und Stalaktiten.

Am Fuße einer Treppe ist die Damlataş-Höhle 50 Meter lang und bis zu 15 Meter hoch. Diese bizarren Konkretionen werden sorgfältig beleuchtet.

An der Kammer ist die hohe Luftfeuchtigkeit (96%), das erhöhte Kohlendioxid und die konstante Temperatur von 22 ° C zu beachten.

Dies mag einige Besucher abschrecken, aber seit ihrer ersten Entdeckung wurde die Damlataş-Höhle für ihre therapeutischen Wirkungen bei Menschen mit Atemwegserkrankungen gefeiert.

Zehntausende von Asthmatikern besuchen jedes Jahr einen 21-tägigen Behandlungskurs, der täglich vier Stunden in der Höhle dauert.

 

7. Hafen von Alanya

Hafen von Alanya
Hafen von Alanya

Alanyas Hafen für touristische Kreuzfahrten und Tauchausflüge wird von Kızılkule im Süden verteidigt und ist so gut wie jeder andere Ort, um herumzutüfteln und zu sehen, wohin Ihre Neugier Sie führt.

Entlang des Wassers gibt es eine Promenade, die von Gärten mit Palmen, Rasenflächen und Topiaries gesäumt ist.

Es gibt viele Parkplätze, auf denen Sie einfach parken und die Aussicht auf das Meer, die Burg oder das Stiergebirge genießen können – eine konstante, imposante Präsenz entlang der Küste.

Sie werden nie weit von einem Café entfernt sein, um einen Schuss türkischen Kaffees zu genießen, und für die beste Aussicht können Sie am Südarm des Hafens entlang spazieren, um über Alanya und sein bergiges Hinterland nachzudenken.

8. Alanya Archäologisches Museum

Alanya Archäologisches Museum
Alanya Archäologisches Museum

In der Antike gab es in der umliegenden Region Pamphylien eine Ansammlung von Städten, von denen viele heute faszinierende archäologische Stätten sind.

Während Sie an der türkischen Riviera sind, lohnt sich ein Besuch eines archäologischen Museums immer.

Alanya ist berühmt für eine Bronze Statue des Herkules aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. Und etwas mehr als einen halben Meter hoch.

Ebenfalls ausgestellt sind intakte Amphoren aus dem 2. Jahrhundert v. Chr., Münzen aus dem Jahr 700 v. Chr., Eine eingeschriebene phönizische Tafel aus dem Jahr 625 v. Chr. Und ein 46-zeiliger Brief des römischen Kaisers Septimus Severus.

Das Museum hat auch einen ethnografischen Bereich, der die lokalen Lebensweisen im Laufe der Jahre beschreibt, sowie einen Außenbereich, der alte Landwirtschaftstechniken und Bestattungsbräuche von der Antike bis zur islamischen Ära zeigt..

9. Alanya Werft

Alanya Werft
Alanya Werft

1228 befahl der anatolische seldschukische Sultan Kayqubad I. den Bau dieser bemerkenswerten Werft, die nach Osten über die Bucht südlich von Kızılkule zeigt.

Im Mittelalter war Alanya die wichtigste Werft des Seldschukenreichs am Mittelmeer. Was übrig bleibt, ist in hervorragendem Zustand und auf einer Holzpromenade kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich.

Es gibt eine Reihe von fünf Spitzbögen, die insgesamt mehr als 55 Meter lang sind, und diese gewölbten Buchten reichen 44 Meter landeinwärts zurück.

Die Werft war nach Osten ausgerichtet, um so viel Sonnenlicht wie möglich zu erhalten, und wird von einer Moschee und einem Wachraum flankiert.

Etwas zurück und auf den Felsen an der Südseite steht ein Verteidigungsturm, der einst mit Kanonen bewaffnet war.

10. Dimçayı

Dimçayı
Dimçayı

Der Fluss Dim schlängelt sich die Ostseite von Alanya vom Stiergebirge hinunter.

Der Fluss nährt nicht nur eine Fülle von Vegetation an seinen Ufern, sondern ist auch während der heftigen Hitze der Sommermonate wunderbar kühl.

Es ist eine lokale Familientradition, den Fluss unterhalb des Dim Dam zu besuchen, um in seinen ruhigeren Abschnitten zu paddeln, zu angeln und am Ufer zu grillen.

Und für die vielen Tagesausflügler gibt es Dutzende von Restaurants, viele mit schattigen Terrassen auf kleinen Holzstegen oder sogar auf Pontons, die auf dem Wasser schwimmen.

Einige dieser Flussrestaurants haben Pools, Rutschen und Sprungbretter am Fluss, andere geben Ihnen eine Angelrute, mit der Sie Ihre eigenen Forellen fangen können.

Stromaufwärts vom Dim Dam können Sie auf einer 5,5 Kilometer langen Strecke raften, von Akköprü aus starten und viele Orte für ein Picknick am Ufer finden.

 

11. Dunkle Höhle (Dim Mağarası)

Dunkle Höhle (Dim Mağarası)
Dunkle Höhle (Dim Mağarası)

Nehmen Sie sich bei Ihrem Besuch des Flusses Dim Zeit für das größte Höhlensystem in der Region Alanya, das über Millionen von Jahren vom Wasser geschnitzt und erst 1999 entdeckt wurde. Die Dim-Höhle ist 360 Meter lang und lohnt sich für ihre vielen Konkretionen.

Denken Sie daran, dass es viele Stufen und schmale Gehwege gibt, sodass die Dim Cave nicht für alle zugänglich ist.

Wie bei der Damlataş-Höhle herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit von 75%, obwohl die Höhle eine Pause von der Sommerhitze bietet und die Temperatur nie über 19 ° C steigt.

12. Seyir Terasi

Seyir Terasi
Seyir Terasi

Kennern ist das beste Panorama in Alanya von diesem Aussichtspunkt in den Ausläufern des Stiergebirges aus zu bieten.

Mit dem Auto oder Taxi können Sie in weniger als 15 Minuten zum Seyir Terasi gelangen. Wenn Sie dort sind, möchten Sie möglicherweise nicht mehr abreisen.

Von diesem grünen Aussichtspunkt aus haben Sie den besten Blick auf die Halbinsel des Schlosses, die tessellierten weißen Blöcke des modernen Alanya sowie den Hafen und die aquablaue Weite des Mittelmeers.

Auf der Terrasse befindet sich ein Teleskop und darüber ein Café-Restaurant. Abends kommen Familien in den Park, um zu grillen.

13. Alanya Bootsfahrt mit BBQ Mittagessen und Getränke

Alanya Bootsfahrt mit BBQ Mittagessen und Getränke
Alanya Bootsfahrt mit BBQ Mittagessen und Getränke

Von den vielen Aussichten, die man in Alanya genießen kann, kommen einige der besten aus dem Wasser.

Auf einer Kreuzfahrt vom alten Hafen aus sehen Sie die Burg, die Werft, Kızılkule und das Stiergebirge mit den Augen eines mittelalterlichen Seemanns.

Die Küste in der Provinz Antalya ist ebenfalls fabelhaft und es gibt drei Höhlensätze innerhalb eines kurzen Segels Alanya.

Gelegentlich geht das Boot auf dieser sechsstündigen Reise vor Anker und Sie können sich an Deck zurücklehnen oder in das kühle türkisfarbene Meer eintauchen.

Kalte Getränke werden angeboten und an Bord gibt es auch ein gegrilltes Mittagessen.

Dieser Ausflug ist bei uns auf  Ausflugebuchen.com/ verfügbar.

14. Tauchtour in Alanya

Tauchtour in Alanya
Tauchtour in Alanya

Vielleicht möchten Sie einen ganzen Tag damit verbringen, in das klare Wasser vor Alanya abzusteigen.

Diese Erfahrung steht Tauchern aller Erfahrungsstufen offen und umfasst die Abholung vom Hotel und Bootsfahrten vom Hafen zu zwei Tauchplätzen sowie ein gekochtes Mittagessen an Bord der Yacht auf dem Weg zum zweiten Ort.

Anfänger sind gut aufgehoben und tauchen in Gruppen von nicht mehr als zwei pro Tauchlehrer.

Nicht-Taucher können ebenfalls mitkommen, und Sie können Ihren eigenen Schnorchel und Ihre eigene Maske mitbringen oder sie vom Boot aus mieten und einen unbeschwerten Tag im kristallklaren Meer verbringen und sich sonnen.

Dieser Ausflug ist bei uns auf Ausflugebuchen.com/ verfügbar.

Top 14 Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya

  • Alanya Schloss
  • Roter Turm (Kızılkule)
  • Kleopatra Strand
  • Alanya Teleferik
  • Sapadere Canyon
  • Damlataş-Höhle
  • Hafen von Alanya
  • Alanya Archäologisches Museum
  • Alanya Werft
  • Dunkle Höhle (Dim Mağarası)
  • Seyir Terasi
  • Alanya Bootsfahrt
  • Tauchtour in Alanya

HIER HABEN WIR FÜR SİE DİE Top 14 Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya zusammengestellt.

Hier sind die Top Sehenswürdigkeiten & Ausflüge in Alanya

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Top-Aktivitäten in Alanya?

Was sind die 5 besten Ausflüge in Alanya?

Was sind die beliebtesten Bootsfahrten in Alanya?

Alanya bietet fantastische Bootsfahrten, die Sie genießen können, wie Bootsfahrten in Alanya Küste, Mondscheinkreuzfahrten und Bootsfahrten zu der buchten. Dies sind die beliebtesten Bootsfahrten in Antalya. Auf diesen Bootsfahrten können Sie die Umgebung der Küste von Alanya erkunden, viele atemberaubende Landschaften, Inseln und Buchten sehen und das herrliche Alanya genießen.

  1. Tauchen in Alanya
  2. Piraten Bootsfahrt in Alanya
  3. Wildwasser Rafting
  4. Alanya  Buchtenfahrt
  5. Kleopatra strand

Was sind die besten Adrenalin- und Extremausflüge in Alanya?

Was kostet die Preise für Ausflüge in Alanya?

Was sind die beliebtesten Aktivitäten & Ausflüge in Alanya mit Kindern?

Die beliebtesten Aktivitäten & Ausflüge in Alanya mit Kindern, die wir unseren Kunden anbieten sind:

  1. Tauchen in Alanya 50 €
  2. Piraten Bootsfahrt in Alanya 24 €
  3. Gleitschirmfliegen in Alanya 40 €
  4. Wasserplanet Wasserpark 25 €
  5. Wildwasser Rafting 25 €

Was sind die besten familienfreundlichen Aktivitäten in Alanya?

Was beinhaltet der preis für Ausflüge in Alanya?

Der preis enthält alle transporte und Reiseleiter es gibt einen, der auch auf ausgewählten touren inklusive ist. Details können auf jeder Ausflug-seite von Alanya gefunden werden.

Was sind die besten Aktivitäten & Ausflüge für Paare in Alanya?

Ist Alanya für Touristen sicher?

Alanya hat eine niedrige Kriminalitätsrate und einen sicheren Index von 92,2%. Treffen Sie jedoch die üblichen Vorsichtsmaßnahmen für die persönliche Sicherheit wie in jeder anderen Stadt, die Sie besuchen.

Welches ist besser Antalya oder Alanya?

Antalya liegt näher am Flughafen und an den archäologischen Stätten Perge, Aspendos, Phaselis, Termessos und Side. Alanya ist kleiner und die Küste von Alanya (in Richtung Anamurion)